Ja, für Personal in Restaurants gilt 3G – Gäste brauchen dagegen teils einen 2G-Nachweis

Ja, für Personal in Restaurants gilt 3G – Gäste brauchen dagegen teils einen 2G-Nachweis

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck!

Im Netz wird kritisiert, dass Kellnerinnen und Kellner, die weder geimpft noch genesen sind, sondern einen negativen Coronatest haben, zwar in Restaurants arbeiten dürfen, dort als Gäste wegen 2G oder 2G-Plus aber nicht erwünscht wären. Wir haben uns die Rechtslage angeschaut: Die Aussage ist größtenteils richtig.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box