ISM Köln 2023: Welchen Süßwarentrends folgten Verbraucher:innen 2022?

ISM Köln 2023: Welchen Süßwarentrends folgten Verbraucher:innen 2022?

Report-K

Köln | Im April findet die jährliche Internationale Süßwarenmesse (ISM) in Köln statt. 2022 schrieb Bastian Fassin, Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwarenmesse als ein schwieriges Jahr für die Süßwarenindustire ab. Verbraucher:innen interessiert jedoch viel mehr:  Was waren die Sweets- und Snacks- Trends, von denen viele Verbraucher:innen sich leiten ließen?

Vor 24 Tagen begann 2023. Etliche Verbraucher starteten mit den jährlichen Neujahrsvorsätzen. Das heißt im Klartext: Sport und keine Naschereien. Es ist ein Trend, der sich von Jahr zu Jahr wiederholt. Doch an welchen Sweets, Snacks und Naschereien fanden Verbraucher:innen 2022 Gefallen?

Fitness First – Verbraucher:innen griffen zu gesunden Naschereien

Laut Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer des Mittelstandsverbundes, waren Tafelschokolade, Gelee, Puffreis und hochpreisige Schokoladenprodukte wie etwa Pralinen mit und ohne Alkohol 2022 nicht angesagt. Ganz weit vorn im Rennen waren dagegen Knabberartikel wie etwa Chips für den Filmabend auf der Couch. Der Fitness- Trend hat sich 2022 nicht im Januar verlaufen, sondern hielt das gesamte Jahr an. „Snacks im Rahmen einer gesunden und bewussten Ernährung waren ein Umsatzbringer“, erklärte Veltmann. Sport- und Energieriegel hätten ebenfalls hoch im Kurs gelegen, so Veltmann weiter. Wenn es dann aber doch Bedarf nach Nervennahrung gab, wurde laut Veltmann meist nach dem klassischen Fruchtgummi, Lakritz, Kaubonbons oder dem Kaugummi gegriffen.

Weihnachtliche Naschereien – klassisch und gesund

Fast jede/r freut sich auf Weihnachten. Die Familie kommt zusammen und verbringt die Weihnachtstage miteinander. Ein weiterer Grund weshalb sich viele auf die Weihnachtszeit freuen, sind die vielen Leckereien, die es entweder nur zur dieser bestimmten Zeit gibt oder die an Weihnachten einfach viel besser schmecken als etwa im Sommer. Laut Veltmann waren vor allem die Klassiker Adventskalender und Schokonikoläuse sehr begehrt. Doch auch an Weihnachten blieb der Trend der gesunden Ernährung bestehen. „Und dabei stieg das Interesse für vegane, nachhaltige und bewusste Ernährung auch in der Weihnachtszeit“, sagte Veltmann. Zeitgleich sank auch an Weihnachten die Kaufbereitschaft für Premiumprodukte, so Veltmann weiter.

Nachhaltigkeit – vorübergehender Trend oder langfristige Einstellung?

Laut Veltmann sei das Interesse für nachhaltige Produkte im Süßwarengeschäft im vergangenen Jahr deutlichgestiegen. Insbesondere der Verkauf von veganen Produkten oder Bio- und Fairtrade- Artikeln habe zugelegt, so Veltmann. Hierbei spiele vor allem die Bewerbung durch Influencer in sozialen Netzwerken eine immer größere Rolle, erklärte Veltmann weiter. Aktionszeiträume wie der „Veganuary“ seien keine Seltenheit mehr. Der Name der ursprünglich britischen Kampagne „Veganuary“ ist ein Wortspiel aus „vegan“ und „January“. 2020 startete sie erstmals auch in Deutschland. Die Kampagne soll dazu ermutigen, einen Monat lang eine rein tierproduktfreie Ernährung auszuprobieren, um die Umwelt und die Tiere zu schützen. „Die VerbraucherInnen schauen ganz genau hin – die Optimierung der Rezepturen, Inhaltsstoffe und Verpackungen spielt also auch 2023 weiterhin eine entscheidende Rolle“, stellte Veltmann fest.

ISM 2023 in Köln

Die Internationale Süßwarenmesse 2023 findet vom 23. Bis zum 25. April in der „Kölnmesse“ in Deutz statt. Die ISM kann von Ausstellern und Fachbesuchern zwischen 8 und 19 Uhr besucht werden. Die Messe wird in den Hallen 3, 4.2, 5.2, 10.2, 11.1, 11.2 und CC Ost stattfinden. Die ISM ist weltweit die größte Messe für Süßwaren und Snacks. Sie findet ein Mal jährlich in Köln statt. Die Angebotsbereiche sind Schokolade, Schokoladenerzeugnisse, Zuckerwaren, feine Backwaren, Knabbererzeugnisse, Trend Snacks, Natural Sweets, Frühstückssnacks, Eiscreme, tiefgekühlte Süßwaren und Rohmasse.

agr

The post ISM Köln 2023: Welchen Süßwarentrends folgten Verbraucher:innen 2022? appeared first on Report-K.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Folge oder Like uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hvad er puch maxi Ø-hop i limfjorden med maxitours, lemvig?. Les droits que vous avez sur vos données. January.

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box