Interview: „Das Problem ist, dass Antiziganismus als normal betrachtet wird”

Interview: „Das Problem ist, dass Antiziganismus als normal betrachtet wird”

Belltower.News

Seit dieser Woche gibt es eine Meldestelle für Antiziganismus. Am 5. Juli hat die Melde- und Informationsstelle Antiziganismus in Berlin ihre Arbeit aufgenommen. Damit wird in Deutschland endlich Antiziganismus gemonitored und Vorfälle werden gezählt und dokumentiert. Ein wichtiger Schritt, denn Umfragen zeigen immer wieder, wie weit Ablehnung gegenüber Sinti und Roma gesellschaftlich verbreitet…

Quelle

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Friends: Waitenomoore.com - Hewebs.com - Liputanesia.co.id