Köln Lindweiler

Das schönste Veedel im Norden von Köln

Hommage an Kobe Bryant: Tomate in Chorweiler trägt Basketball-Trikot

| Keine Kommentare

Die „Tomate“ kennt in Chorweiler jeder: Seit 1993 steht die Skulptur am Pariser Platz und zieht die Blicke mit ihrer markanten rot-weißen Farbgebung auf sich.

Ursprünglich wurde sie im Rahmen der „Kunstwoche Kölner Norden“ von dem Bildhauer Bernward Prinz und Schülern des Heinrich-Mann-Gymnasiums geschaffen, um den „Geburtstag“ des Ketchups zu zelebrieren – seit kurzem aber erstrahlt sie in ganz neuem Glanz: Die Tomate selbst wurde zum Basketball umlackiert, die tragenden Hände hingegen zeigen nun ein blau-gelbes Farbmuster und die Schriftzüge „Kobe 8“, sowie „Bryant 24“.

Die Gestaltung ist eine Hommage an den US-amerikanischen Basketballspieler Kobe Bryant von den L.A. Lakers, der im Januar auf tragische Weise bei einem Hubschrauberabsturz starb. Auch in Chorweiler gilt Bryant bei vielen Jugendlichen als Vorbild.

Geringer Aufwand…Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

WhatsApp an die Redaktion whatsapp

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln

Black Lives Matter