Griechenland: Keine Belege, dass Grenzschützer einen Syrer erschossen haben – Indizien sprechen aber dafür

Griechenland: Keine Belege, dass Grenzschützer einen Syrer erschossen haben – Indizien sprechen aber dafür

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Auf Twitter werden zurzeit mehrere Videos verbreitet, die angeblich den Tod eines syrischen Flüchtlings an der griechisch-türkischen Grenze dokumentieren. Obwohl es laut Medienberichten Augenzeugen für die Tat gibt, spricht die griechische Regierung von „Fake-News“.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Weekend ophold tilbud - Brutnow media company - Tonghop.biz - trang web t...