Gestaltungsbeirat der Stadt Köln: Vier neue Köpfe vorgeschlagen

Gestaltungsbeirat der Stadt Köln: Vier neue Köpfe vorgeschlagen

Report-K

Köln | Die Stadtverwaltung schlägt vier neue Köpfe für den Gestaltungsbeirat der Stadt Köln vor: Zwei Frauen und zwei Männer. Der Gestaltungsbereit wird in einem rollierenden System mit 5 Mitgliedern immer wieder neu besetzt.

Für drei Jahre soll Professor van Broeck in den Gestaltungsbeirat einziehen. Er ist Stadtplaner und Architekt in Brüssel. Neben seiner Tätigkeit als Architekt und Stadtplaner für die er unter anderem Preise für das „Integrierte Zentrum für Drogenabhängige“ in Brüssel 2021 oder die „Umwandlung ehemaliger Chinzano-Büros“ 2020 ausgezeichnet wurde, ist er Mitglied im EU Chapter des Club of Rome und Vorsitzender des Klimaexpertenausschusses der Region Brüssel.

Für sechs Jahre sollen folgende Mitglieder ernannt werden

Da ist Professorin Ragnhild Klußmann von der Alanus Hochschule in Alfter. Sie wurde 2012 in den BDA berufen und studierte Architektur unter anderem an der TH Köln.

Der Kölner Architekt Professor Juan Pablo Molestina, der in Ecuador geboren wurde ist eine weitere Persönlichkeitm, die in den Gestaltungsbeirat einziehen soll. Er betreibt ein Architekturbüro in Köln und Madrid und ist Professor für Gebäudelehre und Entwerfen an der Peter Behrens School of Arts im Fachbereich Architektur der Hochschule Düsseldorf. 2010 war er am Masterplan für die Ruhr Uni Bochum beteiligt, oder das Projekt Neuer Campus Mülheim a. d. Ruhr oder die Siedlung Ossendorf in Köln ein Genossenschaftswohnen Projekt.

Die vierte im Bunde ist Professorin Aufmkolk, die Entwerfn in der Objekt- und Freiraumplanung an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter lehrt. Sie verfolgt einen interdisziplinären Ansatz in dem sie mit Verkehrsplanerninnen, Architekteninnen, Stadtplanerninnen, Landschaftsplanerninnen, Ökologeninnen und Künstlerninnen zusammen und Konzepte der Nachhaltigkeit zur Werterhaltung entwickelt.

Zunächst wird der Stadtentwicklungsausschuss am 2. Februar über die neuen Mitglieder im Gestaltungsbeirat der Stadt Köln beraten, bevor der Rat am 9. Februar der Besetzung endgültig zustimmen muss. Der Gestaltungsbeirat berät die Stadt Köln im Themenfeld Stadtbild und Baukultur.

ag

The post Gestaltungsbeirat der Stadt Köln: Vier neue Köpfe vorgeschlagen appeared first on Report-K.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Folge oder Like uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Læderworkshop med simpelt håndværk. Les droits que vous avez sur vos données. Deal.

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box