Essen-Borbeck: Aufmerksamer Mitschüler verhindert rechtsterroristisches Attentat

Essen-Borbeck: Aufmerksamer Mitschüler verhindert rechtsterroristisches Attentat

Belltower.News

Ein 16-jähriger Schüler plante in Essen-Borbeck offenbar Bombenanschläge auf zwei Schulen. Dazu schrieb er einen Brief mit rassistischen und antisemitischen Inhalten und verzierte ihn mit SS-Runen. Um 4.20 Uhr stürmt ein schwer bewaffnetes Spezialeinsatzkommando eine Wohnung im Stadtteil Essen-Borbeck. Dort überwältigten sie im Schlaf einen 16-jährigen Schüler des katholischen Don-Bosco-Gymnasiums…

Quelle

Folge oder Like uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box