Dieses Video ist nicht aktuell, sondern zeigt eine alte Filmvorführung in Italien

Dieses Video ist nicht aktuell, sondern zeigt eine alte Filmvorführung in Italien

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Aktuell verbreiten mehrere Nutzerinnen und Nutzer auf Facebook ein Video mit Kommentaren wie „Spanien geht auf die Straße“ (hier, hier und hier). Das Video soll offenbar eine aktuelle Demonstration in Spanien zeigen 

Unsere Recherchen zeigen: Diese Behauptung ist falsch. Das Video stammt aus dem Jahr 2019 und zeigt eine öffentliche Vorführung der Netflix-Serie „Haus des Geldes“ (Italienisch: „Casa di Carta“) in der italienischen Stadt Mailand. 

Was ist in dem Video zu sehen? 

Das 26-sekündige Video zeigt eine Menschenmenge von oben, die sich um eine rote Statue versammelt hat. Zu hören ist das Lied: „Bella Ciao“, das 2018 durch die Netflix-Serie „Haus des Geldes“ bekannt wurde. Bei der Statue handelt es sich um den Nachbau einer Figur aus der Serie, zu erkennen an der Salvador-Dalí-Maske. Die Serie wurde in Spanien gedreht und im Jahre 2017 veröffentlicht. 

Eine Google-Bildersuche nach den Schlagworten „Statue“ und „Haus des Geldes“ ergibt mehrere Treffer und führt uns auf die Seite der Bildagentur Imago. Dort sind unter dem Titel „Haus des Geldes Preview in Mailand“ mehrere Bilder vom 19. Juli 2019 zu finden, die eine Menschenmenge zeigen, die um dieselbe Statue wie in den Facebook-Beiträgen versammelt ist. 

Wie der Bildbeschreibung zu entnehmen ist, handelte es sich bei der gezeigten Szene, offenbar um eine Filmvorführung in Mailand. Dort steht auch der Ort der Vorführung: Die Veranstaltung fand auf dem Platz „Piazza Affari“ statt. Eine Google-Bildersuche nach dem Platz und dem italienischen Namen der Netflix-Serie („La Casa di Carta“) führt zu weiteren Treffern, die das bestätigen. 

Screenshot einer Aufnahme bei Google Maps, die zeigt, wo sich der Piazza Affari befindet
Der Platz „Piazza Affari“ befindet sich in Mailand, Italien (Quelle: Google-Maps, Screenshot und Hervorhebung: CORRECTIV.Faktencheck)

Außerdem stoßen wir über eine Suche nach den Schlagworten „La Casa di Carta“ und „Milano“ (Italienisch für Mailand) auf ein Video, das die exakt gleiche Szene zeigt, die auch auf Facebook verbreitet wird. Es wurde am 19. Juli 2019 vom italienischen Kinomagazin Ciak auf der Videoplattform Youtube eingestellt und trägt den Titel „La casa di carta: il video della proiezione a Milano!“

Fazit: Das Video, das auf Facebook kursiert, ist knapp zwei Jahre alt. Es zeigt keine Demonstration in Spanien.

Redigatur: Sarah Thust, Till Eckert

The post Dieses Video ist nicht aktuell, sondern zeigt eine alte Filmvorführung in Italien appeared first on correctiv.org.

Zur Quelle wechseln

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Weekend ophold tilbud - Brutnow media company - Tonghop.biz - trang web t...