Diese Events sind 2022 noch in der Kölner Innenstadt geplant – Die Übersicht

Diese Events sind 2022 noch in der Kölner Innenstadt geplant – Die Übersicht

Report-K

Köln | Die Kölner Innenstadt ist bei Eventveranstaltern sehr beliebt und gilt als Magnet. Dazu kommt der Kölner Karneval und die Kölner Weihnachtsmärkte. Das steht in diesem Jahr in Köln auf den zentralen Plätzen Alter Markt, Neumarkt, Roncalliplatz, Rudolfplatz und Heumarkt im Programmkalender. Und es geht wieder was nach zwei Jahren Corona-Pause.

Die Stadt Köln genehmigt diese Veranstaltungen im ihrem Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen (AVR), damit das Geschehen in der Kölner Innenstadt geregelt wird. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende des Artikels.

Roncalliplatz

Auf dem Kölner Roncalliplatz und damit vor der Kulisse des Kölner Domes sind vom 25. Juli bis 1. August die Konzertlegenden zu Gast mit drei Konzerten. Den Anfang macht Joe Jackson am 27., gefolgt von Tom Jones am 28. Juli. Die Pixies, eine Band, die schon Nirvana zu Songs inspirierte folgt am 30. Juli. Danach holen die Bläck Fööss an drei Tagen 19., 20. und 21. August ihre Jubiläumskonzerte „50 Jahre Bläck Fööss“ nach, die eigentlich für 2020 geplant waren, aber durch die Corona-Pandemie um zwei Jahre verschoben wurden. Die Bläck Fööss erwarten illustre Gäste: So soll Guido Cantz moderieren und eingeladen sind Kingsize Dick, Wolfgang Niedecken, Kafi, Peter, Hartmut, Tommy und Jürgen Fritz. Im September kommt dann die DFB-Stiftung Sepp Herberger vom 16. bis 18. September auf den Roncalliplatz mit den Fußball-Inklusionstagen und dem Stadt-Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga in Köln. Der Dezember steht im Zeichen des Weihnachtsmarktes. Der wird ab dem 9. November aufgebaut und belegt den Platz bis 31. Dezember.

Rudolfplatz

Vom 18. bis 21. August treffen sich die Freunde von alten Schätzen und Antikem auf dem Antik- und Designmarkt auf dem Kölner Rudolfplatz. Direkt im Anschluss feiert die Gamescom hier mitten in der Kölner Innenstadt vom 22. bis 30. August. Einem ernsteren Thema widmet sich der SKM Köln am 14. September mit dem Tag der Wohnungslosen. Vom 1. bis 4. Oktober wird der Platz von Köln-Marathon bespielt und ab 9. November der Weihnachtsmarkt aufgebaut. Der dauert bis 31. Dezember und sicher freuen sich alle Fans schon auf den sprechenden Elch.

Der Kölner Neumarkt

Der Kölner Neumarkt ist eigentlich eine Verkehrsinsel. Hier sollte die zweite Jahreshälfte am 5. bis 12. Juli mit dem 1. Kölner Cityfest starten. Allerdings musste der Veranstalter das Fest absagen – der Grund: Corona. Wie schon auf dem Rudolfplatz kommt vom 22. bis 30. August die Gamescom in die Stadt und auf den Kölner Neumarkt mit dem Gamescom City Festival 2022. Vom 1. bis 4. September bieten die Händler beim Antik- und Designmarkt ihre Produkte feil. Am 10. September belegt die Stadt Köln mit dem Verkehrssicherheitstag den Neumarkt und vom 26. September bis 4. Oktober wird für die Läufer*innen des Köln-Marathon gesorgt. Am 5. November starten hier die Shuttelbusse der Kölner Museumsnacht und hier gibt es Infos und Tickets. Vom 9. November bis 31. Dezember duftet es nach gebratenen Mandeln und der Neumarkt bildet einen Ruhepol in der hektischen Vorweihnachtszeit mit seinem Weihnachtsmarkt.

Der jecke Hotspot im Herbst: Der Heumarkt

Jetzt, bis 5. Juli ist CSD-Zeit auf dem Kölner Heumarkt. Hier rauscht die Parade vorbei nachdem sie gerade auf der Deutzer Brücke gestartet ist und es darf Kölle Aloha gerufen werden. Im August vom 9. bis 16. ist Kölner Altstadtfest und die Kölner Altstädter feiern ihren 100sten Geburtstag. Das ist ein Traditionskorps im Kölner Karneval und die stellten in der Corona-Pandemie ein Ausnahmedreigestirn, das gleich zweimal durfte. Am 19. August sind Sportschuhe auf dem Heumarktpflaster zu hören, denn dann ist Kölner Altstadtlauf. Am 4. September lässt die Stadt Köln das Ehrenamt hochleben, am Ehrenamtstag. Vom 9. bis 22. September gehört der Heumarkt den Kindern, denn dann wird der Weltkindertag mitten in Köln zelebriert. Vom 7. bis 11. November bauen die Jecken auf und schmeißen am Elften im Elften zum ersten Mal in der neuen Session Konfetti. Die Sessionseröffnung durch die Willi-Ostermanngesellschaft steht an. Und wie auf allen großen Plätzen in Köln steht dann der Aufbau und Betrieb des Weihnachstmarktes vom 9. November an, der hier den Heinzelmännchen von Köln gewidmet ist. Bis 15. Januar 2023 kann dann auch Eis gelaufen werden.

Alter Markt

Am ruhigsten ist die zweite Jahreshälfte auf dem Kölner Alter Markt, mit den wenigsten Veranstaltungen ähnlich wie der Roncalliplatz. Bis 5. Juli feiert hier der Kölner CSD. Am 22. September ist Tatütata angesagt, denn dann feiert die Kölner Berufsfeuerwehr ihr Jubiläum rund um den Jan von Werth Brunnen. Am Elften im Elften gibt es eine Videoleinwand auf die das Geschehen vom Kölner Heumarkt übertragen wird, damit das jecke Geschehen sich nich nur dort knubbelt. Und die Heinzelmännchen bauen ihren Weihnachtsmarkt ab dem 13. November auf und bleiben bis 31. Dezember, bis sie alles wieder fleissig verpackt haben.

Hinweis des Autors: In diesem Artikel wird die Belegung der Platzflächen in der Kölner Innenstadt thematisiert. Bitte informieren Sie sich über Veranstaltungen, die Sie besuchen wollen noch einmal explizit über Termine und ob diese nicht wegen der Corona-Pandemie abgesagt sind.

The post Diese Events sind 2022 noch in der Kölner Innenstadt geplant – Die Übersicht appeared first on Report-K.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Folge oder Like uns:

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Folge oder Like uns:
Holler Box

Friends: Crypto-lake.org - Woodemo-en.sjuup.com - Cypherarmzgarnish.com