Chef der Berliner Polizeigewerkschaft mit früheren Kontakten ins NSU-Umfeld

Chef der Berliner Polizeigewerkschaft mit früheren Kontakten ins NSU-Umfeld

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln

Er war eine Zeit lang Mitglied eines Bildungswerkes, das vom LKA Berlin später als mögliche Tarnorganisation von Rechtsextremisten eingestuft wurde. Zwei der Gründungsmitglieder waren später im NSU-Umfeld aktiv. Der heutige Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Berlin kann sich laut eigener Aussage nicht an die Vereinstätigkeiten damals erinnern.

Zur Quelle wechseln