Debatte um Luftnachrichtenzentrale in Ostheim

Debatte um Luftnachrichtenzentrale in Ostheim

Report-K Köln | Es gibt eine intensive Debatte um die ehemalige Luftnachrichtenzentrale auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Köln-Ostheim. Auf einem Großteil des Geländes steht heute die Siedlung Neubrück. Ein Gebäude des ehemaligen Fliegerhorstes steht noch: die Luftnachrichtenzentrale. Die könnte abgerissen werden. Es entspann sich bereits eine Debatte um die Zukunft des Gebäudes. Jetzt meldet sich…

Weiter
Diese Kölner Badegewässer haben „ausgezeichnete Wasserqualität“

Diese Kölner Badegewässer haben „ausgezeichnete Wasserqualität“

Report-K Düsseldorf | Derzeit gibt es in Nordrhein-Westfalen 85 ausgewiesene EU-Badegewässer mit 111 Badestellen, an denen während der Badesaison regelmäßig Untersuchungen zur Wasserqualität durchgeführt werden. In Köln wurden vier Badegewässer getestet. Die Qualität der Badegewässer wird anhand von Messwerten aus den letzten vier Jahren beurteilt. Drei von vier gelisteten Kölner Badegewässern haben laut den Untersuchungen…

Weiter
Dienstwagen-Affäre im KVB-Vorstand: KVB gibt erste Maßnahme bekannt

Dienstwagen-Affäre im KVB-Vorstand: KVB gibt erste Maßnahme bekannt

Report-K Köln | Thomas Schaffer, Vorstandsmitglied der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), hat seinen Dienstwagen zurückgegeben. Er war in Kritik geraten, nachdem herauskam, dass seine Frau seinen Dienstwagen über mehrere Jahre in Frankfurt genutzt hatte. Die KVB gab am Mittwochabend, 17. Mai, nun eine erste Maßnahme bekannt. Die „Kölnische Rundschau“ hatte im Vorfeld berichtet, dass Schaffers Dienstwagen…

Weiter
Köln-Neumarkt: Mittelalterliche Straße bei Brunnen-Bau entdeckt

Köln-Neumarkt: Mittelalterliche Straße bei Brunnen-Bau entdeckt

Report-K Köln | Am Neumarkt soll ein Brunnen gebaut werden. Anfang März wurde deshalb eine Baustelle eingerichtet. Dabei machten Mitarbeiter:innen der Bodendenkmalpflege eine Entdeckung: Im Bereich des Brunnenbeckens wurden Teile einer mittelalterlichen Straße, sowie Funde der historischen Marktnutzung wie Scherben und Münzen freigelegt. Gregor Wagner, Leiter der Archäologischen Bodendenkmalpflege und Prof. Dr. Marcus Trier, Direktor…

Weiter
Heute vor 90 Jahren brannten in Köln die Bücher

Heute vor 90 Jahren brannten in Köln die Bücher

Report-K Köln | Es war der 17. Mai 1933 als in Köln die Bücher brannten. In der Claudiusstraße 1. Vor dem Gebäude der damals alten Universität, später NS-Gauleitung und heute TH Köln. Report-K fasst die Geschichte der Kölner Bücherverbrennung und die damit verbundenen Zusammenhänge an der Kölner Universität oder die Rolle der damaligen Kölner Polizei…

Weiter
Im Kölner Zoo gibt es äußerst seltenen Echsen-Nachwuchs

Im Kölner Zoo gibt es äußerst seltenen Echsen-Nachwuchs

Report-K Köln | Im Kölner Zoo gibt es Nachwuchs. Vor kurzem sind in der Terrariumsabteilung sechs Jungtiere bei den Vietnamesischen Krokodilschwanzechsen geboren. Die Echsenart gilt als selten und stark gefährdet. Die Krokodilschwanzechsenart wurde erstmalig für Vietnam vor genau 20 Jahren von einem internationalen Kooperationsteam rund um Aquariumskurator Prof. Dr. Thomas Ziegler entdeckt. Zuvor war nur…

Weiter
Drogenkonsumraum am Neumarkt geschlossen

Drogenkonsumraum am Neumarkt geschlossen

Report-K Köln | In der Nacht von Dienstag, 16. Mai, auf Mittwoch, 17. Mai, ist es im Drogenkonsumraum des Kölner Gesundheitsamtes am Neumarkt zu einem Wasserschaden gekommen. Deshalb ist der Drogenkonsumraum aufs erste geschlossen. Konsument:innen können auf den Drogenkonsumraum am Kölner Hauptbahnhof ausweichen. Das Suchthilfeangebot am Neumarkt in der Lungengasse 8 bleibt so lange geschlossen…

Weiter
Stadt Köln unterstützt Pilotprojekt für Ladebordsteine für E-Autos

Stadt Köln unterstützt Pilotprojekt für Ladebordsteine für E-Autos

Report-K Köln | Die Stadt Köln hat gemeinsam mit der TankE GmbH und dem Rheinmetall Konzern ein Pilotprojekt zur Installation von „Ladebordsteinen“ für E-Autos im öffentlichen Straßenraum gestartet. Diese Innovation soll einen normalen Bordstein in Ladestationen für Elektroautos verwandeln. Die Ladebordsteine sollen im Sommer 2023 an zwei, noch unbekannten Standorten im Stadtgebiet installiert werden. Ascan…

Weiter
Rat: Aktuelle Stunde zum Stadthaus in Deutz

Rat: Aktuelle Stunde zum Stadthaus in Deutz

Report-K Köln | LIVEBLOG, Start: gegen 15:30 Uhr | Der Kölner Rat tagt in seiner 25. Sitzung der aktuellen Wahlperiode heute zu brisanten Themen, unter anderem wie es mit den städtischen Kliniken weitergeht oder dem Stadthaus in Köln Deutz. Hier konkret zum Ostgebäude Stadthaus Deutz. Das Ratsbündnis aus Grünen, CDU, Linke und Volt sowie FDP…

Weiter
Köln: Deutlich mehr antisemitische Vorfälle im Vergleich zum Vorjahr

Köln: Deutlich mehr antisemitische Vorfälle im Vergleich zum Vorjahr

Report-K Köln | Die Meldestelle für antisemitische Vorfälle im NS-Dokumentationszentrum hat im Jahr 2022 83 antisemitische Vorfälle in Köln dokumentiert. Im Vergleich zum Vorjahr, mit 55 Vorfälle, entspricht dies einem Anstieg von 50 Prozent. Die Stadt führt die steigenden Zahlen zumindest teilweise auf den wachsenden Bekanntheitsgrad der Meldestelle innerhalb der Stadtgesellschaft zurück. Daniel Vymyslicky, Mitarbeiter…

Weiter
Reker eröffnet Freitreppe an Sankt Maria im Kapitol

Reker eröffnet Freitreppe an Sankt Maria im Kapitol

Report-K Köln | Vergangenen Samstag hat Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, die neue Freitreppe an Sankt Maria im Kapitol eröffnet. Unter dem Namen „Der Via Culturalis den Boden bereiten: Feierliche Eröffnung der Freitreppe an Sankt Maria im Kapitol“ konnten Bürger:innen Kölns sich über aktuelle Entwicklungen des Quartiers informieren. Von 11.30 bis 16 Uhr gab es…

Weiter
Kölner Polizei informiert Jugendliche über illegale Straßenrennen

Kölner Polizei informiert Jugendliche über illegale Straßenrennen

Report-K Köln | Am heutigen Vormittag hat die Polizei Köln Schüler:innen des Berufskollegs Köln-Porz über illegale Straßenrennen und Tuning informiert. An verschiedenen Stationen erklärten Polizist:innen den Jugendlichen was die Folgen eines solchen Kfz-Rennens sein können. Die Informationsaktion der Polizei Köln setzte sich aus 4 Stationen zusammen. In Gruppen bestehend aus 8-10 Personen durchliefen die Schüler:innen…

Weiter
Über 120.000 Kölner:innen werden befragt – Stadt bittet um breite Beteiligung

Über 120.000 Kölner:innen werden befragt – Stadt bittet um breite Beteiligung

Report-K Köln | Das Kölner Amt für Stadtentwicklung und Statistik hat mit der Erhebung der Strukturdaten 2023 begonnen. In Form einer Befragung ermittelt die Stadt Informationen, die eine Grundlage für städtische Planungen bildet. In diesem Jahr werden 127.000 Bürger:innen befragt. Diese erhalten in zwei Befragungswellen einen Papier-Fragebogen. Im Rahmen der Befragung werden Daten zu verschiedenen…

Weiter
Norbert-Burger-Platz in Köln Deutz eröffnet

Norbert-Burger-Platz in Köln Deutz eröffnet

Report-K Köln | Am Vormittag, 15. Mai, ist in Köln Deutz der Norbert-Burger-Platz eingeweiht worden. Der Platz befindet sich am rechtsrheinischen Brückenkopf der Hohenzollernbrücke und wurde zu Ehren des ehemaligen Kölner Oberbürgermeisters Dr. h. c. mult. Norbert Burger, der das Amt von 1980 bis 1999 innehatte, benannt. Bei der heutigen Eröffnung des „Norbert-Burger-Platzes“ waren neben…

Weiter
Kölner Jugendämter machen mit Protestaktion auf Missstände aufmerksam

Kölner Jugendämter machen mit Protestaktion auf Missstände aufmerksam

Report-K Köln | An allen Kölner Jugendämtern haben Beschäftigte heute Morgen, 15. Mai, weiße Fahnen gehisst. Mit der Protestaktion möchten sie auf schlechte Arbeitsbedingungen und Missstände in den Jugendämtern aufmerksam machen. Laut der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) seien die Jugendämter schon längst an ihrer Belastungsgrenze angekommen. Es ist zudem nicht der erste Protest der Beschäftigten der…

Weiter
Kölner Pfleger beim Pflegepreis NRW als bester Newcomer ausgezeichnet

Kölner Pfleger beim Pflegepreis NRW als bester Newcomer ausgezeichnet

Report-K Köln | Der Pflegepreis NRW für den besten Newcomer geht an Intensiv-Pfleger und Praxisanleiter Özcan Yakut am Heilig Geist-Krankenhaus. Yakut hatte den Instagramkanal der Intensivstation am Heilig Geist-Krankenhaus, „ICU.FOR.YOU“, mit initiiert und fungiert als Gesicht des Accounts. Dort erstellt er mit seiner Kollegin Katharina Kuhn Videos und Posts, die insbesondere Fachpersonal der Pflege ansprechen….

Weiter
Ratssitzung: Cannabis, Kliniken und autonome KVB wird beraten

Ratssitzung: Cannabis, Kliniken und autonome KVB wird beraten

Report-K Köln | Diese Anträge der Kölner Politik stehen bei der Ratssitzung am kommenden Dienstag auf der Agenda des Kölner Stadtrates: 6 Fraktionen und zwei Einzelmandatsträger für Cannabis-Modellstadt Geht es nach den Fraktionen von Grünen, SPD, Linke, FDP, Volt, Die Fraktion und den Einzelmandatsträgern von Klima Freunde und Gut, dann soll die Stadtverwaltung Köln sich…

Weiter
Fine Food Days: Küchenparty mitten im Zoo

Fine Food Days: Küchenparty mitten im Zoo

Report-K Köln | Einen besonderen Ort hat sich das Gourmetfestival Fine Food Days Cologne für seine Küchenparty ausgesucht. So findet die Auftaktveranstaltung am 20. August mitten im Zoo statt. Zentraler Ort ist dabei die neue Eventlocation “Villa Bodinus”, wo über 150 Jahre die Kölner Zoodirektoren ihr repräsentatives Zuhause hatten. Nachdem der aktuelle Zoochef Theo Pagel…

Weiter
Museen in Köln: Besondere Angebote am Internationalen Museumstag

Museen in Köln: Besondere Angebote am Internationalen Museumstag

Report-K Köln | Am 21. Mai heißt es wieder: Freier Eintritt und kostenlose Programm in den Kölner Museen. Der Internationale Museumstag widmet sich dieses Jahr dem Thema „Museen, Nachhaltigkeit und Wohlbefinden“. In Köln haben sich unter der Koordination des Museumsdienstes Köln 17 Institutionen zusammengeschlossen, um dem Publikum mit mehr als 100 Führungen, Aktionen, Workshops und…

Weiter
Letzte Generation startet ersten Protestmarsch in Köln

Letzte Generation startet ersten Protestmarsch in Köln

Report-K Köln | Heute um 15 Uhr haben sich Protestierende der Letzten Generation am Ubierring in Köln zusammengefunden, um gemeinsam einen Protestmarsch zu starten. Die Aktivist:innen erklärten in einem schriftlichen Statement, dass sie sich nicht festkleben oder Sitzblockaden durchgeführt werden. Laut der Letzten Generation sei dies eine neuartige Protestform, die es noch mehr Menschen ermöglichen…

Weiter

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Holler Box