Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Köln: Erstes Kölner LSBTI-Förderprogramm beschlossen

Köln: Erstes Kölner LSBTI-Förderprogramm beschlossen

Newsportal Köln |   Wenige Tage nach Beginn des zweiwöchigen Cologne Pride hat der Kölner Rat erstmals ein Förderprogramm für Projekte beschlossen. Sie soll zum Abbau von Diskriminierung gegen lesbische, schwule, bisexuelle, trans- oder intergeschlechtliche Menschen beitragen. Ziel dieses LSBTI-Förderprogramms ist es, Projekte Dritter zu unterstützen, die zur Gewaltprävention und zum Abbau von Diskriminierung im…

Weiter
Köln: Rat beschließt Maßnahmen zur Klimawandelanpassung

Köln: Rat beschließt Maßnahmen zur Klimawandelanpassung

Newsportal Köln |   Das Projekt Klimarobuste Kasemattenstraße in Köln-Deutz ist einen bedeutenden Schritt weiter Richtung Umsetzung. Im Projektgebiet Deutz sind im Austausch mit den Bürger verschiedene Ideen und Maßnahmen zur Klimawandelanpassung entstanden. Eine dieser Ideen ist das Konzept Klimarobuste Kasemattenstraße, das nun in der Ratssitzung am Montag, 20. Juni 2022, beschlossen worden ist. Die…

Weiter
Köln: Heiße Tage und Tropennächte machen dem Organismus zu schaffen

Köln: Heiße Tage und Tropennächte machen dem Organismus zu schaffen

Newsportal Köln | In Köln liegen die Temperaturen am Wochenende jenseits der 30 Grad. Die ungewohnte Hitze stellt den Organismus vor einige Probleme. Schwitzen, Mattigkeit und Kreislaufschwäche sind die unerwünschten Nebenwirkungen hoher Temperaturen. Besonders sensibel reagieren Menschen mit einem ohnehin geschwächten Kreislauf auf die Hitze. Zu ihnen zählen chronisch Kranke – besonders gefährdet sind Herzkranke…

Weiter
Köln: Zehn Bahnsteige werden auf 90 Zentimeter angehoben

Köln: Zehn Bahnsteige werden auf 90 Zentimeter angehoben

Newsportal Köln | Die Verwaltung legt dem Verkehrsausschuss in seiner Sitzung eine Beschlussvorlage für die Neugestaltung der Linie 13 vor. Insgesamt 13 Haltestellen der KVB-Linie 13 sind noch nicht barrierefrei erreichbar und müssen umgebaut werden. Im Rahmen dieser Planungsmaßnahme sollen an zehn Haltestellen zwischen der Haltestelle Venloer Straße/Gürtel und der Haltestelle Berrenrather Straße/Gürtel die Bahnsteige…

Weiter
Köln: Bestätigte Fälle von Affenpocken gemeldet worden

Köln: Bestätigte Fälle von Affenpocken gemeldet worden

Newsportal Köln | In Köln gibt es die ersten bestätigten Fälle einer Erkrankung mit Affenpocken. Bei den Erkrankten handelt es sich um drei Männer (ein 36-Jähriger und zwei 45-Jährige). Ein 57-jähriger Mann zeigt ebenfalls Symptome und wurde auch die Erkrankung getestet. Hier steht das Ergebnis der Untersuchung noch aus. Alle vier Personen haben eine Ordnungsverfügung…

Weiter
Köln: Oberbürgermeisterin Henriette Reker kommt zum Richtfest

Köln: Oberbürgermeisterin Henriette Reker kommt zum Richtfest

Newsportal Köln | Auf einem an die Gesamtschule Rodenkirchen angrenzenden Grundstück entstehen ein Schulneubau sowie eine Einfachturnhalle. Das Gebäude wird in Klima schonender Passivhausbauweise errichtet, auf dem Grundstück wird es Flächen zur Versickerung von Niederschlagswasser geben sowie auf den Dachflächen 260 Quadratmeter für Photovoltaik-Module. Das Projekt wird mit Hilfe einer öffentlich-privaten Partnerschaft realisiert. Sie verantwortet…

Weiter
Köln: Mobile Drogenhilfe zieht im Herbst nach Mülheim

Köln: Mobile Drogenhilfe zieht im Herbst nach Mülheim

Newsportal Köln | Das mobile Drogenhilfeangebot des Gesundheitsamtes soll im Herbst dieses Jahres in die Nähe des Wiener Platzes umziehen. Das Angebot umfasst zwei Fahrzeuge – einen Bus, in dem Beratungen durch Sozialarbeiter stattfinden, und einen Bus, in dem Abhängige unter Aufsicht einer Pflegekraft sicher und hygienisch ihre mitgebrachten Drogen konsumieren können. Es gibt dort…

Weiter
Köln: Verbesserungen für den Radverkehr in Mülheim

Köln: Verbesserungen für den Radverkehr in Mülheim

Newsportal Köln | Auf dem Clevischen Ring wird im Abschnitt zwischen der Polizeiwache Mülheim und dem Böcking-Park die Infrastruktur für den Radverkehr verbessert. In der laufenden Woche wurde mit den Baumaßnahmen begonnen. Der gemeinsame Geh- und Radweg wird saniert und der Einsatz sogenannter „Frankfurter Hüte“ sorgt dafür, dass die Nebenanlage zukünftig nicht mehr zum Parken…

Weiter
Köln: 1.079.301 Menschen leben derzeit in der Stadt

Köln: 1.079.301 Menschen leben derzeit in der Stadt

Newsportal Köln | Zum 31. Dezember 2021 lebten 1.079.301 Menschen mit Haupt- und Nebenwohnsitz in Köln. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 0,8 Prozent, oder etwas mehr als 8.700 Menschen, im Vergleich zum Vorjahresstichtag. Damit spiegelt sich ein deutschlandweiter Trend auch in Köln wider: Beispielsweise verzeichnen auch Frankfurt/Main mit ‑0,7 Prozent, Stuttgart mit ‑0,8 Prozent…

Weiter
Köln: Jahresgebühr für Anbieter soll pro Fahrzeug 130 Euro betragen

Köln: Jahresgebühr für Anbieter soll pro Fahrzeug 130 Euro betragen

Newsportal Köln | Die Verwaltung beabsichtigt, die Beschlussfassung des Rates zur Änderung der Sondernutzungssatzung herbeizuführen. In der fortgeschriebenen und ergänzten Sondernutzungssatzung aus dem Jahr 2012 soll zum ersten Mal eine standortabhängige Gebührenhöhe für E‑Scooter und E‑Motorroller von 85 Euro bis 130 Euro pro Jahr und Fahrzeug erhoben werden. Die Zoneneinteilungen des Stadtgebiets werden derzeit erarbeitet,…

Weiter
Köln: Öffentlichkeitsbeteiligung für neue Fahrradstraßenverbindung

Köln: Öffentlichkeitsbeteiligung für neue Fahrradstraßenverbindung

Newsportal Köln | In Kalk soll eine Fahrradstraßenverbindung entstehen, die Radfahrenden eine sichere und komfortable Alternativroute zur Kalker Hauptstraße bietet. Dafür sollen zwischen der Thumbstraße und dem Kalker Bürgerpark Fahrradstraßen eingerichtet werden. Durch die Umgestaltung des Straßenraums sollen zusätzliche Fahrradabstellanlagen errichtet und die Aufenthaltsqualität für zu Fuß Gehende erhöht werden. Seit Montag startete eine Öffentlichkeitsbeteiligung…

Weiter
Köln: Jahresgebühr für Anbieter soll pro Fahrzeug 130 Euro betragen

Köln: Neue Vereinbarung zur Nutzung von E‑Scootern

Newsportal Köln | Bereits vor einigen Wochen hatte Henriette Reker mit den Verleihern der E‑Scooter einen Gesprächstermin vereinbart. Im Auftrag der Oberbürgermeisterin führte Beigeordneter Markus Greitemann – der das Dezernat für Mobilität derzeit kommissarisch leitet – diesen Abstimmungstermin mit den Verleihern durch, um erste Lösungen abzustimmen, und deren schnellstmögliche Umsetzung anzustoßen. Das Ergebnis des konstruktiven…

Weiter
Köln: Seniorennachmittag mit Liedern und Geschichten in Kalk

Köln: Seniorennachmittag mit Liedern und Geschichten in Kalk

Newsportal Köln | Ein „Fröhlicher Nachmittag mit Liedern und Geschichten” findet insbesondere für ältere Bürger Anfang August statt. Im Bezirksrathaus Kalk, Bürgeramt, Kalker Hauptstraße 247–273, 51103 Köln, Raum 901, unterhalten Sänger Frank Schalla und Uwe Melchert als Geschichtenerzähler am am Freitag, den 06. August 2021 um 15:00 Uhr. Das Bürgeramt Kalk, die Seniorenvertretung Kalk und…

Weiter
Köln: Verbesserungen für den Radverkehr in Mülheim

Köln: Kostenloses Fahrradtraining für Kölner Senioren

Newsportal Köln | Häufig beklagen sich Senioren darüber, dass sie zwar gerne noch Fahrrad fahren würden, sich aber auf diesem Fahrzeug unsicher fühlen. Im Zuge ihrer Verkehrssicherheitsarbeit bietet die Stadt Köln zwei Gruppen von zehn Personen die Möglichkeit, ihre Radfahr-Fertigkeiten wieder zu festigen. Im September 2021 haben Interessierte ab 65 Jahren wieder die Gelegenheit, an…

Weiter
Köln: Bühnensommer 2021 beginnt ab Donnerstag

Köln: Bühnensommer 2021 beginnt ab Donnerstag

Newsportal Köln | Die Open-Air-Bühne „An der Schanz” in Köln-Riehl eröffnen am Donnerstag ab 19:00 Uhr die Bands „Travel Musica” und „Marcando”. Musikinteressierte treffen dabei auf eine experimentelle Marching Band und ein internationales Salsa Orchester.  Dieses Konzert ist eine Kooperation mit der Initiative Freie Musik e.V.. Die Stadt Köln präsentiert bis zum 22. August 2021…

Weiter
Köln: Feuerwehrmessungen ergaben keine Gefahr nach Explosion

Köln: Feuerwehrmessungen ergaben keine Gefahr nach Explosion

Newsportal Köln | Am Dienstag kam es zu einer folgenschweren Explosion mit ausgedehntem Folgebrand in einer Müllverbrennungsanlage. Die Zuständigkeit liegt bei der Firma Currenta als Betreiber des Chempark Leverkusen und der angeschlossen Anlage. Durch das Brandereignis entstand eine weithin sichtbare Rauchsäule, die zu Verunsicherung auch bei der Kölner Bevölkerung führte. Im Rahmen der Gefahrenabwehrmaßnahmen wurde…

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box