Aus der Mitte der Gemeinden: Kommentar zur Aktion von „Maria 2.0” am Kölner Dom