Auf den Kölner Ringen: Mann wird bei Schlägerei angeschossen und muss ins Krankenhaus

Auf den Kölner Ringen: Mann wird bei Schlägerei angeschossen und muss ins Krankenhaus

Rundschau |

Auf den Kölner RingenMann wird bei Schlägerei angeschossen und muss ins Krankenhaus

Lesezeit 1 Minute
ywAAAAAAQABAAACAUwAOw==

Die Polizei untersucht derzeit die Hintergründe der Schießerei auf dem Hohenzollernring.

Copyright: dpa

Nach einer Schlägerei auf den Ringen ist ein 31-jähriger Mann angeschossen worden. 

In der Nacht zu Sonntag ist ein 31-jähriger Mann nach einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten auf dem Hohenzollernring gegen 4.15 Uhr mit einer Schussverletzung am Bein in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Fahndung nach dem unbekannten Schützen und weiteren an der Auseinandersetzung beteiligten Tatverdächtigen dauert an.

Dazu werten die Ermittler des Kriminalkommissariats 11 auch die Aufnahmen aus der polizeilichen Videobeobachtung im Bereich des Tatorts aus. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Hinweise auf einen Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft liegen derzeit nach Angeben der Polizei nicht vor.

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert