Ärger: Lokalpolitiker fühlen sich bei Gestaltung der Severinstraße übergangen