Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Schlüssel für Bühnen sollen am 22. März 2024 übergeben werden

Schlüssel für Bühnen sollen am 22. März 2024 übergeben werden

Report-K Köln | Die Bühnensanierer und Koordinierer der Sanierungsarbeiten legen sich fest: auf den 22. März 2024. Dann sollen die Häuser am Offenbachplatz so weit hergerichtet sein, dass die Schlüssel übergeben werden und dann wieder am traditionellen Platz Oper und Schauspielhaus in ihre Spielzeit starten können. Schlüsselübergabe soll zelebriert werden 12 Jahre werden vergangen sein,…

Weiter
Köln: Zehn Bahnsteige werden auf 90 Zentimeter angehoben

Köln: Zehn Bahnsteige werden auf 90 Zentimeter angehoben

Newsportal Köln | Die Verwaltung legt dem Verkehrsausschuss in seiner Sitzung eine Beschlussvorlage für die Neugestaltung der Linie 13 vor. Insgesamt 13 Haltestellen der KVB-Linie 13 sind noch nicht barrierefrei erreichbar und müssen umgebaut werden. Im Rahmen dieser Planungsmaßnahme sollen an zehn Haltestellen zwischen der Haltestelle Venloer Straße/Gürtel und der Haltestelle Berrenrather Straße/Gürtel die Bahnsteige…

Weiter
Deutzer Freiheit soll für ein Jahr autofrei werden

Deutzer Freiheit soll für ein Jahr autofrei werden

Report-K Köln | Die Stadt Köln wird am Freitag, 10. Juni 2022, auf der Deutzer Freiheit im Rahmen eines Verkehrsversuchs in weiten Teilen der Straße eine Fußgängerzone einrichten. Wie Ende 2021 von der Bezirksvertretung Innenstadt beschlossen, soll die Deutzer Freiheit für zwölf Monate versuchsweise autofrei werden. Dieser Beschluss folgt dem Vorschlag einer Bürgerinitiative aus Deutz,…

Weiter
Wird Mastodon das neue Twitter werden?

Wird Mastodon das neue Twitter werden?

Mastodon, ein unabhängiges soziales Netzwerk, verzeichnet regen Zulauf. Von einigen wird es als ein Nachfolger von Twitter in den Raum geworfen. Was steckt dahinter? Auch Lindweiler.de ist bereits auf Mastodon zu finden: https://social.cologne/web/@Lindweiler Warum wechseln viele Twitter-Nutzer zu Mastodon? Der Kauf des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den Tech-Milliardär Elon Musk löst bei vielen Nutzerinnen und Nutzern…

Weiter
Soziale Medien: Wie Jugendliche auf TikTok von Rechtsterror-Fans geködert werden

Soziale Medien: Wie Jugendliche auf TikTok von Rechtsterror-Fans geködert werden

Belltower.News TikTok ist aktuell die am schnellsten wachsende Social-Media-Plattform – vor allem unter jungen Menschen. Auch eine Szene, die rechtsextremen Terror feiert, versucht auf TikTok neue Mitstreiter:innen zu rekrutieren und zu Gewalt aufzustacheln, wie Recherchen von Belltower.News zeigen. Die Plattform TikTok ist für ihre kurzlebigen Unterhaltungsinhalte bekannt: Lustige Tiervideos… Quelle

Weiter
ARD-Magazin enthüllt: Karl Lauterbach sollte entführt werden

ARD-Magazin enthüllt: Karl Lauterbach sollte entführt werden

Report-K Köln | Was für schockierende Enthüllungen! Nach Recherchen des ARD-Politmagazins „Report Mainz“ ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz gegen zwölf Männer. Diese sollen gepant haben, durch Anschläge einen bundesweiten Stromausfall zu verursachen und Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach zu entführen. Aus Lauterbachs direktem, fassungslosem Umfeld wurden report-k diese Informationen als zutreffend bestätigt. Karl Leuterbach: Entführung sollte…

Weiter
Köln: Temporäre Bauten werden Nähe des Südstadions errichtet

Köln: Temporäre Bauten werden Nähe des Südstadions errichtet

Newsportal Köln | Der Krisenstab hat die Stadtverwaltung beauftragt, temporäre Bauten mit familiengerechten, abgeschlossenen Einheiten als Unterbringungsmöglichkeit zu errichten. Diese entstehen seit Dienstag auf dem Parkplatz am Südstadion in Köln-Zollstock. In drei beheizten Bauten entstehen abgetrennte Schlafplätze für mindestens 582 Personen und eine maximale Aufenthaltsdauer von 72 Stunden. Die Schlafeinheiten sind mit Einzel- und Doppelstockbetten…

Weiter
Köln: Pläne für Inneren Grüngürtel werden offengelegt

Köln: Pläne für Inneren Grüngürtel werden offengelegt

Newsportal Köln Zwischen den dicht besiedelten Innenstadtvierteln ist der Innere Grüngürtel die größte Grün- und Erholungsfläche. Dieses grüne Erbe zu schützen und auszubauen, Lücken zu schließen, Schwachstellen aufzuwerten und eine zeitgemäße Nutzung der Landschaft zu ermöglichen, ist eines der Ziele des Städtebaulichen Masterplans Innenstadt. Die Pläne für den Inneren Grüngürtel sind für interessierten Bürgereinsehbar: Vom…

Weiter
Römisch-Germanisches Museum soll dicht gemacht werden

Römisch-Germanisches Museum soll dicht gemacht werden

Report-K Köln | Nein, nicht geschlossen, aber abgedichtet. Wasser dringt ins Römisch-Germanische Museum von Köln ein und das nicht erst seit gestern. Jetzt hat der Kölner Rat entschieden das Malheur zu beheben. Es geht um den Bereich zwischen Kölner Dom und Römisch-Germanischem Museum. Der Durchgang der täglich von tausenden Menschen genutzt wird ist nicht nur…

Weiter
Kritik am Stadtrat und der beschlossenen Erbbauregelung in Köln: Junge Familien werden vertrieben

Kritik am Stadtrat und der beschlossenen Erbbauregelung in Köln: Junge Familien werden vertrieben

Report-K Köln | Der Kölner Rat hat am gestrigen Donnerstag die Vergabe von städtischen Grundstücken im Verfahren des Erbbaurechts beschlossen. Das Ratsbündnis Grüne, CDU und Volt, aber auch SPD und Linke stimmten dafür. Die Interessenvertretung der mittelständischen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft NRW (BFW NRW) und die Wohnungsbauinitiative Köln (WIK) sehen den Beschluss kritischz und legen eine…

Weiter
Nein, eine Analyse der BKK Provita belegt nicht, dass Impfnebenwirkungen vom PEI untererfasst werden

Nein, eine Analyse der BKK Provita belegt nicht, dass Impfnebenwirkungen vom PEI untererfasst werden

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Eine Krankenkasse behauptete Ende Februar, es gebe eine erhebliche Untererfassung bei den Nebenwirkungen der Covid-19-Impfung. Ihrer Hochrechnung zufolge seien bis zu drei Millionen Menschen deswegen beim Arzt gewesen; das seien mehr als zehnmal so viele wie bislang vom Paul-Ehrlich-Institut erfasst. Doch die BKK Provita nutzte für ihre Analyse Zahlen, die…

Weiter
Sachsen: Verschwörungsunternehmer will Bürgermeister werden

Sachsen: Verschwörungsunternehmer will Bürgermeister werden

Belltower.News Im sächsischen Delitzsch kandidiert ausgerechnet Verschwörungsunternehmer Hagen Grell als Bürgermeister. Doch er dürfte nicht der einzige fragwürdige Kandidat im Freistaat bleiben, denn die rechtsextreme Organisation „Freie Sachsen“ mobilisiert bereits ihre Anhänger:innen. In Sachsen werden 2022 viele Bürgermeister:innen gewählt — im Juni etwa in 140 Ortschaften und Städten. In Delitzsch ist es… Quelle

Weiter
Grundschüler in NRW müssen ab März zu Hause getestet werden

Grundschüler in NRW müssen ab März zu Hause getestet werden

Report-K Köln | Zwei grundlegende Änderungen hat das NRW-Schulministerium beschlossen: Ab 1. März entfällt für die Grundschulen in NRW die Testpflicht für vollständig immunisierte Personen. Wer nicht immunisiert ist, der muss sich in Zunkunft zuhause mit einem Antigen-Schnelltest selbst testen auch die Kinder. Für die Familien dürfte hier ein erheblicher Mehraufwand entstehen. Für die weiterführenden…

Weiter
SARS-CoV-2 im Kölner Abwasser soll im Rahmen einer Studie überwacht werden

SARS-CoV-2 im Kölner Abwasser soll im Rahmen einer Studie überwacht werden

Report-K Köln | Im Kölner Klärwerk Stammheim wird in Zukunft das Abwasser auf den Erreger SARS-CoV-2 überwacht. Köln wird Teil des von der EU geförderten Projekts „ESI-CorA“ und damit einer von 20 Pilotstandorten. Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB) und das Kölner Gesundheitsamt sind in das Projekt eingebunden, das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit,…

Weiter
Nein, Menschen mit einer Kreuzimpfung gelten nicht als ungeimpft – und werden auch bei Impfdurchbrüchen erfasst

Nein, Menschen mit einer Kreuzimpfung gelten nicht als ungeimpft – und werden auch bei Impfdurchbrüchen erfasst

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Auf Facebook wird ein Bild geteilt, das verschiedene Behauptungen dazu aufstellt, wann man in Deutschland als ungeimpft gelte. Diese Auflistung soll offenbar die Zahlen ungeimpfter Menschen auf den Intensivstationen relativieren. Die Behauptungen sind jedoch teilweise falsch. Zur Quelle wechseln

Weiter
Nein, Bill Gates und Boris Johnson werden nicht vor dem Internationalen Strafgerichtshof angeklagt

Nein, Bill Gates und Boris Johnson werden nicht vor dem Internationalen Strafgerichtshof angeklagt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Eine Überschrift auf der Webseite Unser Mitteleuropa suggeriert, vor dem Internationalen Strafgerichtshof gebe es eine Anklage gegen Boris Johnson und Bill Gates wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das ist nicht der Fall. Eine britische Gruppe schickte dem Gericht lediglich Unterlagen zu und erhielt daraufhin eine Eingangsbestätigung. Zur Quelle wechseln

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box