Colonius steht nun unter Denkmalschutz

Colonius steht nun unter Denkmalschutz

Report-K Köln | Die Kölner Denkmalliste ist um ein Objekt länger geworden, von nun an steht der Colonius unter Denkmalschutz. Insgesamt zählt die Liste jetzt circa 9400 eingetragene Bau- und Bodendenkmäler. Damit stehen rund zehn Prozent der Denkmäler Nordrhein-Westfalens in Köln. Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Seit seiner Fertigstellung 1981 ist der Colonius aus der Kölner Silhouette…

Weiter
Colonius steht ab sofort unter Denkmalschutz

Colonius steht ab sofort unter Denkmalschutz

VerliebtinKoeln Der Kölner Fernsehturm Colonius steht ab sofort unter Denkmalschutz. Der höchste Fernsehturm in NRW hat die Denkmalnummer 8806. Der Colonius wurde ab 1978 gebaut und 1981 eingeweiht. Die Spitze befindet sich in einer Höhe von 266 Metern. In 166 Metern Höhe befindet sich die Turmkanzel mit einem drehbaren Aussichtsrestaurant. „Seit seiner Fertigstellung 1981 ist…

Weiter
Der Wald steht im Weg

Der Wald steht im Weg

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Den Wald roden, um Solarparks zu bauen? An mehreren Orten gerät die Energiewende in Konflikt mit dem Naturschutz. Anfang Mai hatten CORRECTIV und RBB über ein umstrittenes Vorhaben in einem Brandenburger Waldgebiet berichtet. Auch im sächsischen Ort Schleife wollen Investoren Wald abholzen. Zur Quelle wechseln

Weiter
Partei- und Immunitätslos: Wie steht es um Jörg Meuthen?

Partei- und Immunitätslos: Wie steht es um Jörg Meuthen?

Belltower.News Das EU-Parlament hat die Immunität von Jörg Meuthen aufgehoben. In der AfD-Spendenaffäre steht damit der Weg für strafrechtliche Ermittlungen gegen den einstigen Bundessprecher frei. Aus der Politik verabschiedet sich der parteilose Meuthen unterdessen nicht. Für Jörg Meuthen sind es turbulente Zeiten. Wenige Wochen nach seinem Austritt aus der AfD, deren langjähriger Vorsitzender er war……

Weiter
Video aus Rumänien steht nicht im Zusammenhang mit Covid-19-Impfungen – es zeigt eine Demonstration 2017

Video aus Rumänien steht nicht im Zusammenhang mit Covid-19-Impfungen – es zeigt eine Demonstration 2017

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Zu einem Video aus Rumänien, das sich auf Twitter verbreitet, wird behauptet, es zeige eine Demonstration gegen Covid-19-Impfungen. 70 Prozent der Menschen dort seien angeblich gegen eine Impfung, weshalb Impfzentren geschlossen worden seien. Das stimmt nicht: Das Video ist von 2017, die Menschen protestierten damals gegen Korruption. Zur Quelle wechseln

Weiter
Mehr Treffpunkte gewünscht: So steht es um die Jugendangebote in Köln-Chorweiler

Mehr Treffpunkte gewünscht: So steht es um die Jugendangebote in Köln-Chorweiler

Gute Nachrichten für die Jugendarbeit in der Stadt: Erstmals wurden Jugendliche für die konkrete Bedarfsermittlung für den neuen Kinder- und Jugendförderplan selbst befragt, auch im Bezirk Chorweiler mit seinen speziellen Bedingungen. Die Stadtteile des Bezirks wurden dabei in vier „Großräumen“ zusammengefasst betrachtet – Chorweiler gemeinsam mit Seeberg, Pesch mit Esch/Auweiler, Heimersdorf und Lindweiler gemeinsam mit…

Weiter
Nein, dieses etwas vulgäre Kinderbuch steht nicht auf den Lehrplänen zu frühkindlicher Sexualaufklärung

Nein, dieses etwas vulgäre Kinderbuch steht nicht auf den Lehrplänen zu frühkindlicher Sexualaufklärung

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln „Pimmel“, „Loch“, „Schmotze“ – mit diesen und weiteren Wörtern werden in einem Kinderbuch unter anderem die Geschlechtsorgane beschrieben, nebst anschaulichen Zeichnungen. Ein Artikel behauptet, dieses „nicht altersgerechte“ Buch werde gezielt in Kindergärten und Schulen bei der Sexualaufklärung eingesetzt. Das stimmt aber nicht. Zur Quelle wechseln

Weiter
Keine Belege, dass oder worauf dieser Mann im Wasser steht – der Vorfall ereignete sich im offenen Meer

Keine Belege, dass oder worauf dieser Mann im Wasser steht – der Vorfall ereignete sich im offenen Meer

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Seit Jahren kursiert ein Bild im Netz, auf dem es so wirkt, als stehe ein Mann aus einer in Seenot geratenen Menschengruppe aufrecht im Wasser. Kürzlich tauchte es wieder in einer deutschen Facebook-Gruppe auf. Eine wahrscheinliche Erklärung ist eine optische Täuschung. Zur Quelle wechseln

Weiter
Nein, Deutschland steht bei „Internetzensur“ nicht weltweit auf Platz eins – und schon gar nicht vor Nordkorea

Nein, Deutschland steht bei „Internetzensur“ nicht weltweit auf Platz eins – und schon gar nicht vor Nordkorea

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Im Netz wird anhand angeblicher Zahlen zu indizierten Büchern und gesperrten Youtube-Videos behauptet, Deutschland habe beim Thema Internetzensur „Nordkorea abgehängt“ und stehe weltweit auf Platz eins. Ein solcher Vergleich ist aber gar nicht möglich. Zur Quelle wechseln

Weiter

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Holler Box

Friends: Freifunk-lindweiler.de - Woodemo-en.sjuup.com - Tunexclusive.com