Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Interview im Time-Magazin: Nein, Olaf Scholz sagte nicht, er nehme einen Krieg Deutschlands gegen Russland in Kauf

Interview im Time-Magazin: Nein, Olaf Scholz sagte nicht, er nehme einen Krieg Deutschlands gegen Russland in Kauf

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Nach einem Interview von Olaf Scholz mit dem US-amerikanischen Time-Magazin verbreitet sich die Behauptung im Netz, er habe gesagt, er sei für „europäische Lösungen“, selbst wenn sie Deutschland in einen Krieg mit Russland ziehen. So hat sich der Bundeskanzler aber nicht geäußert. Zur Quelle wechseln

Weiter
Nein, dieser SS-General ist nicht der Großvater von Bundeskanzler Olaf Scholz

Nein, dieser SS-General ist nicht der Großvater von Bundeskanzler Olaf Scholz

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! In Telegram- und Facebook-Beiträgen wird behauptet, Bundeskanzler Olaf Scholz sei der Enkel eines SS-Mannes. Dafür finden sich aber keinerlei Belege – das Presseamt der Bundesregierung dementiert die Meldung. Auf der Website von Olaf Scholz heißt es, sein Großvater sei ein Beamter bei der Eisenbahn gewesen. Zur Quelle wechseln

Weiter
Keine Belege, dass das Krankenhaus von Olaf Scholz’ Bruder mit „fiktiven“ Intensivbetten 70 Millionen Euro verdient hat

Keine Belege, dass das Krankenhaus von Olaf Scholz’ Bruder mit „fiktiven“ Intensivbetten 70 Millionen Euro verdient hat

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Seit Dezember kursiert in Sozialen Netzwerken folgende Behauptung: Eine Krankenhausfirma in Schleswig-Holstein, deren Vorstandsvorsitzender der Bruder von Bundeskanzler Olaf Scholz sei, habe 70 Millionen Euro mit einem Intensivbettenschwindel „abgesahnt“. Dafür gibt es jedoch keine Belege. Zur Quelle wechseln

Weiter
Post von Olaf Scholz

Post von Olaf Scholz

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Der Finanzminister hat sich bei CORRECTIV gemeldet. In einem zweiseitigen Schreiben nimmt der Finanzminister Stellung zu unserem offenen Brief „Journalismus ist kein Verbrechen“. Zur Quelle wechseln

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box