Disinformation: The Anti-Spiegel: Russian Propaganda and Conspiracy Myths

Disinformation: The Anti-Spiegel: Russian Propaganda and Conspiracy Myths

Belltower.News “Anti-Spiegel.ru” rejects the news coverage by established investigative media sources, presenting itself as an alternative source of information. To spread its message, the chief editor of this one-man operation, Thomas Röper, leans on pro-Russian war propaganda and content that supports conspiracy ideologies. This text was published as part of the GTTO (Get The Trolls…

Weiter
Kettenbriefe für den Kreml: Wie russische Propaganda in Deutschland verfängt

Kettenbriefe für den Kreml: Wie russische Propaganda in Deutschland verfängt

Belltower.News Nicht nur in Russland verfängt die Desinformationskampagne des Kremls. Auch Deutschland ist seit langem im Visier von Putins Propaganda. Das Ziel: Destabilisieren und Chaos stiften. Seit Beginn des russischen Angriffskriegs begleiten Lügen und Desinformation die Gewaltexzesse in der Ukraine – angeheizt von einer Propagandamaschinerie, die jahrelang warmlief. Denn seit den Ereignissen des Jahres… Quelle

Weiter
Desinformations-Medien: Der Anti-Spiegel – Russische Propaganda und Verschwörungsmythen

Desinformations-Medien: Der Anti-Spiegel – Russische Propaganda und Verschwörungsmythen

Belltower.News „Anti-Spiegel.ru” lehnt die Berichterstattung der etablierten, recherchierenden Medien ab und stellt sich als alternative Informationsquelle dar. Dabei greift der Chefredakteur des „Ein-Mann-Betriebs”, Thomas Röper, auf pro-russische Kriegspropaganda und verschwörungsideologische Inhalte zurück. Dieser Text ist im Rahmen des Projekts GTTO (Get The Trolls Out) erschienen. Eindeutig… Quelle

Weiter

Dieser rauchende „Tote“ belegt keine „Ukraine-Propaganda“ – er war Statist in einem russischen Musikvideo

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! In Sozialen Netzwerken kursiert ein Video eines Mannes, der in einer Art Leichensack eingewickelt ist und dabei raucht. Das wird als Beweis betrachtet, dass die Ukraine inszenierte Bilder russischer Gefallener verbreite. Das stimmt nicht. Dem Video fehlt entscheidender Kontext. Es kursierte zudem schon vor einem Jahr mit Bezug zur Pandemie….

Weiter
Russische Propaganda: Die neue Lisa heißt Daniel

Russische Propaganda: Die neue Lisa heißt Daniel

Belltower.News Mit Sorge um Kinder sind Menschen mobilisierbar. Der „Fall Lisa“ schürte in der russlanddeutschen Community Islamfeindlichkeit und Misstrauen gegen den deutschen Staat, nun sind es ukraine-feindliche Narrative, die russlandtreue Desinformationskanäle in Deutschland verbreiten. Der Fall erscheint dramatisch, erinnert aber auch deshalb stark an Desinformationen durch personalisierte Lügen… Quelle

Weiter
Interview: „Russische Propaganda ist ein Gemälde, das in die Köpfe der Menschen gemalt wird.“

Interview: „Russische Propaganda ist ein Gemälde, das in die Köpfe der Menschen gemalt wird.“

Belltower.News Mit RT und anderen Auslandsmedien versucht Russland Einfluss auf westliche Demokratien zu nehmen. Das Ziel: Polarisierung und Destabilisierung. Der Westen wird als schwach, degeneriert und handlungsunfähig dargestellt. Wie werden diese Medien gesteuert, warum hat der Kreml bisher auch oppositionelle Medien erlaubt und wie wird sich Russland nach dem Krieg weiterentwickeln? Darüber haben wir mit……

Weiter
Russische Propaganda für deutsche Zuschauer

Russische Propaganda für deutsche Zuschauer

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Der russische Auslandssender Russia Today hat die Mission, Moskaus Sicht der Dinge in alle Welt zu tragen. Er bietet europakritischen Politikern von ganz links und ganz rechts eine Bühne – Hauptsache die Interviewten sind Merkel- und europakritisch. Ausgerechnet ein AfD-Hinterbänkler aus Berlin ist ein besonders gefragter…

Weiter
Niedertracht und Propaganda

Niedertracht und Propaganda

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Kaputte Briefkästen, zerschlagene Haustüren, verwahrloste Kinder: In Mallentin sei der soziale Frieden gefährdet. Wegen der Flüchtlinge. Hat AfD-Mann Christoph Grimm behauptet. Unser Reporter ist hingefahren. Und erlebt ein Lehrstück in Sachen rechter Propaganda. Zur Quelle wechseln

Weiter

Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Immer die neuesten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!

Holler Box

Friends: Freifunk-lindweiler.de - Woodemo-en.sjuup.com - Tunexclusive.com