Köln Lindweiler

Das schönste Veedel im Norden von Köln

26. Juli 2020
von KStA
Keine Kommentare

Köln-Merkenich: Strohpresse auf Feld vollständig abgebrannt

Am frühen Samstagabend ist auf einem Feld in Köln-Merkenich eine Strohpresse vollständig abgebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr wurden gegen 18 Uhr Einsatzkräfte wegen eines brennenden landwirtschaftlichen Fahrzeugs an den Kasselberger Weg gerufen. Beim Pressen von Stroh war zuvor der…Lesen Sie … Weiterlesen

11. April 2020
von KStA
Kommentare deaktiviert für Zehn-Zentner-Blindgänger: Bombe in Köln-Merkenich entschärft – Sperrungen aufgehoben

Zehn-Zentner-Blindgänger: Bombe in Köln-Merkenich entschärft – Sperrungen aufgehoben

Die Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe im Kölner Stadtteil Merkenich ist entschärft worden. Das teilte die Stadt am frühen Nachmittag mit. Die rund 150 von der Evakuierung betroffenen Anwohner können in Kürze…Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

11. April 2020
von KStA
Kommentare deaktiviert für Köln-Merkenich: Spaziergänger findet Weltkriegsbombe – Evakuierung hat begonnen

Köln-Merkenich: Spaziergänger findet Weltkriegsbombe – Evakuierung hat begonnen

Nach dem Fund einer Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe mit zwei Aufschlagszündern im Kölner Stadtteil Merkenich hat die Polizei gegen 11.30 Uhr mit der Evakuierung des Bereichs an der Fährgasse am Rheinufer begonnen. Rund 150 Menschen müssen ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Nach Angaben … Weiterlesen

11. April 2020
von KStA
Kommentare deaktiviert für Entschärfung noch heute: Spaziergänger entdeckt Weltkriegsbombe in Köln-Merkenich

Entschärfung noch heute: Spaziergänger entdeckt Weltkriegsbombe in Köln-Merkenich

Im Kölner Stadtteil Merkenich hat ein Spaziergänger am späten Freitagabend eine zehn Zentner schwere Weltkriegsbombe mit zwei Anschlagszündern gefunden. Nach Angaben der Stadt wurde sie am Rheinufer an der Fährgasse entdeckt. Die Bombe soll noch…Lesen Sie den ganzen Artikel bei … Weiterlesen

11. April 2020
von KStA
Kommentare deaktiviert für Entschärfung noch heute: Weltkriegsbombe in Köln-Merkenich entdeckt

Entschärfung noch heute: Weltkriegsbombe in Köln-Merkenich entdeckt

Im Kölner Stadtteil Merkenich ist in der vergangenen Nacht eine zehn Zentner schwere Weltkriegsbombe mit zwei Anschlagszündern gefunden worden. Nach Angaben der Stadt wurde sie am Rheinufer an der Fährgasse…Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

2. November 2019
von KStA
Kommentare deaktiviert für Naturschutzgebiet Merkenich: Verbotene Pfade am Kölner Rheinufer

Naturschutzgebiet Merkenich: Verbotene Pfade am Kölner Rheinufer

Der Kampf um die Rheinaue erfasst auch Merkenich. Als die Stadt im Frühjahr ein Beweidungskonzept im Naturschutzgebiet Rheinaue Worringen umsetzte, Zäune aufstellte, den Zugang zum Strom sperrte und Rinder zum Grasen ansiedelte, liefen Anwohner Sturm. Die Stadt hatte ihr Konzept … Weiterlesen

Hubschrauber-Jagd in Köln-Merkenich: Einbrecher springt beinahe in den Fühlinger See

16. Oktober 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Hubschrauber-Jagd in Köln-Merkenich: Einbrecher springt beinahe in den Fühlinger See

Hubschrauber-Jagd in Köln-Merkenich: Einbrecher springt beinahe in den Fühlinger See

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Montagmorgen drei jugendliche Einbrecher quer durch den Stadtteil Köln-Merkenich verfolgt. Einen 17-Jährigen konnten die Beamten gerade noch davon abhalten, auf seiner Flucht in den Fühlinger See zu springen.  Gegen 9.30 Uhr bemerkten mehrere … Weiterlesen

Leverkusener Brücke: Ausnahmezustand und gefährliche Straßen in Köln-Merkenich

6. September 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Leverkusener Brücke: Ausnahmezustand und gefährliche Straßen in Köln-Merkenich

Leverkusener Brücke: Ausnahmezustand und gefährliche Straßen in Köln-Merkenich

Bis mindestens 2023 dauern die Arbeiten zum Neubau der Leverkusener Brücke und der Abbruch des Alt-Bauwerks an. Merkenich, als linksrheinischer Brückenort, hat Lärm und Behinderungen zu ertragen. Doch auch sonst sorgt die Baustelle für Empörung. So ist die Merkenicher Hauptstraße … Weiterlesen

WhatsApp an die Redaktion whatsapp

Andreas Kossiski - Oberbürgermeister für Köln

Black Lives Matter