Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page

Nein, KFC und Booking.com haben Ukrainerinnen nicht mit Werbung mit sexuellem Unterton am Münchner Hauptbahnhof begrüßt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! „Mädels aus der Ukraine sind in Deutschland sehr willkommen“ soll auf gemeinsamen Werbeplakaten von KFC und Booking.com am Münchener Hauptbahnhof stehen. Es verbreiten sich verschiedene Bilder im Netz, die Anzeigen mit diesem Spruch zeigen. Doch die Fotos sind manipuliert. Zur Quelle wechseln

Weiter

Nein, die USA haben die Existenz von Biowaffen-Laboren in der Ukraine nicht zugegeben

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Seit Wochen kursieren in Sozialen Netzwerken Behauptungen darüber, dass in der Ukraine Biowaffen hergestellt oder in Laboren erforscht würden. Eine US-Diplomatin soll das Anfang März in einer öffentlichen Sitzung auch zugegeben haben. Sie sprach jedoch von der generellen Forschung an Krankheitserregern, welche in Laboren weltweit üblich ist. Zur Quelle wechseln

Weiter
Verschwörungsglaube: Was Hexenprozesse in Nachkriegsdeutschland mit QAnon zu tun haben

Verschwörungsglaube: Was Hexenprozesse in Nachkriegsdeutschland mit QAnon zu tun haben

Belltower.News Im Westdeutschland der Nachkriegszeit gab es eine Welle von „Hexenprozessen“ — in umgekehrten Rollen: Menschen die andere beschuldigt hatten, Hexen zu sein, standen vor Gericht. Ein Blick auf das Phänomen zeigt gesellschaftliche Zusammenhänge, die denen ähneln, aus denen die QAnon-Erzählung gewachsen ist. Ein Gastbeitrag. Monica Black ist Historikerin und Associate Professor an der University…

Weiter
So haben Sie FC-Coach Baumgart noch nie gesehen

So haben Sie FC-Coach Baumgart noch nie gesehen

Report-K Köln | Der FC-Trainer zeigt Herz und Flagge! Tolle Aktion von Steffen Baumgart (50) am Montag Nachmittag beim Vringstreff in der Kölner Südstadt! Der Coach stand für ein Shooting für die gute Sache Spalier und machte auf eine Spendenverdopplungs-Aktion für Wohnungen für obdachlose Menschen aufmerksam. „Jeder Mensch kann wohnen.“ – So wird das Plakat…

Weiter
Nix mit jeck – Stadtbedienstete haben über Karneval Stubenarrest

Nix mit jeck – Stadtbedienstete haben über Karneval Stubenarrest

Report-K Köln | Die Kölner Stadtverwaltung, zumindest in informierten Kreisen, als nicht ganz unfeierfreudig bekannt, hat in diesem Jahr an Karneval Stubenarrest. Nix mit jeck feiern, sondern Akten abarbeiten. Die Stadtverwaltung macht in diesem Jahr über die Straßenkarnevalstage nicht zu, sondern hat durchgehend geöffnet. Im Amtsdeutsch heißt dies: „normale Arbeitstage“. Weiberfastnacht und Rosenmontage seien in…

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box