Nein, Flüchtlinge aus der Ukraine bekommen in Deutschland nicht zehn Jahre früher Rente als Deutsche 

Nein, Flüchtlinge aus der Ukraine bekommen in Deutschland nicht zehn Jahre früher Rente als Deutsche 

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! In Sozialen Netzwerken kursiert das Gerücht, Geflüchtete aus der Ukraine bekämen in Deutschland eher Rente als Deutsche, obwohl sie hier niemals in die Rentenversicherung eingezahlt hätten. Das ist falsch – sie müssen mehrere Jahre einzahlen, bevor sie einen Rentenanspruch erhalten.  Zur Quelle wechseln

Weiter
Steigende Spritpreise: Deutschland wird an der Tankstelle verteidigt

Steigende Spritpreise: Deutschland wird an der Tankstelle verteidigt

Belltower.News Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine macht sich auch auf ökonomischer Ebene europaweit bemerkbar. Einer der Aspekte sind die steigenden Benzinpreise, da Deutschland einen nicht unbeträchtlichen Teil seiner fossilen Brennstoffe aus Russland bezieht. Die radikale Rechte nutzt diese Entwicklung für Propaganda und Panikmache. Die deutsche Volksseele wird an der Tankstelle verteidigt. Quelle

Weiter
Dokumentation: Angriffe auf Geflüchtete aus der Ukraine in Deutschland

Dokumentation: Angriffe auf Geflüchtete aus der Ukraine in Deutschland

Belltower.News In Berlin kam es bisher zu zwei Angriffen auf ukrainische Geflüchtete durch Menschen, die in Deutschland pro-russische Desinformationen verbreiten. In NRW wurde eine Schule mit entsprechenden Parolen beschmiert. Dokumentation. Geflüchtete aus der Ukraine erleben in Deutschland viel Unterstützung – aber leider nicht nur. Manche sind von Rassismus gegen Menschen aus dem postsowjetischen Raum… Quelle

Weiter
Inzidenz schwankt stark in Köln und steigt in Deutschland

Inzidenz schwankt stark in Köln und steigt in Deutschland

Report-K Köln | Die Kölner Inzidenz schwankt derzeit stark. Über 50.000 Kölner*innen aktuell mit Corona infiziert. Die Corona-Lage am 14. März in Köln und Deutschland. Die Corona-Lage am 14. März in Köln 51.300 Menschen sind, so eine Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG NRW), aktuell an Covid-19 erkrankt. 1.024 neue laborbestätigte Fälle meldet das LZG…

Weiter
Exportmeister Deutschland: Die Korruptions-Akte

Exportmeister Deutschland: Die Korruptions-Akte

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Bisher unveröffentlichte Akten geben neue Einblicke in die Auslandsbestechung der deutschen Wirtschaft – und wie selten die Justiz die Täter verurteilt. Die Unterlagen zeigen: Schmiergeld ist in der Rüstungsindustrie noch verbreiteter als bisher bekannt. Osteuropa und Russland zählen zu den am meisten betroffenen Regionen. Zur Quelle wechseln

Weiter

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box