Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Angeblicher Ukraine-Bericht: Italienischer Fernsehsender verwendete kein Bild vom Film „Deep Impact“

Angeblicher Ukraine-Bericht: Italienischer Fernsehsender verwendete kein Bild vom Film „Deep Impact“

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Seit Beginn des Russland-Ukraine-Kriegs gibt es immer wieder Behauptungen, Medien würden veraltete oder falsche Bilder als aktuelle Aufnahmen aus der Ukraine ausgeben. Auch ein italienischer Fernsehsender soll Aufnahmen aus einem Katastrophenfilm benutzt haben – doch das stimmt nicht. Zur Quelle wechseln

Weiter
„Get the Trolls out“-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Wallonien)

„Get the Trolls out“-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Wallonien)

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Belgien (Wallonien). Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The… Quelle

Weiter
Get the trolls out-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Flandern)

Get the trolls out-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Flandern)

Belltower.News Im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) entstand ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Belgien (Flandern). Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Frankreich

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Frankreich

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Frankreich. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Griechenland

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Griechenland

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Griechenland. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in UK

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in UK

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus dem Vereinigten Königreich. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Polen

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Polen

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Polen. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Ungarn

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Ungarn

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Ungarn. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter

Neuer Bericht der Anti-Defamamation League (ADL) und von Expo (Schweden): Das „Nordic Resistance Movement“ verbreitet Antisemitismus in Skandinavien

Belltower.News Schwedens „Nordic Resistance Movement“ (dt. Nordische Widerstandsbewegung) hielt im Jahr 2020 185 „Kampftrainings“ ab und diente amerikanischen „White Supremecists“ als Inspiration. Ein neuer Bericht der ADL (Anti-Defamation League) in Kooperation mit der Expo-Stiftung bezeichnet Schwedens „Nordic Resistance Movment“ (dt. Nordische Widerstandsbewegung) als die gefährlichste rechtsextreme Gruppe in… Quelle

Weiter
Bild-TV nutzte in Bericht über Russland-Ukraine-Krieg falsche Videos, hat den Fehler aber korrigiert

Bild-TV nutzte in Bericht über Russland-Ukraine-Krieg falsche Videos, hat den Fehler aber korrigiert

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! In Sozialen Netzwerken wird behauptet, im Zuge des Russland-Ukraine-Kriegs würden „westliche Fake News“ verbreitet. Als Beispiel werden Aufnahmen von Bild-TV genannt, die eine Explosion und den Absprung von Fallschirmtruppen zeigen, aber tatsächlich nichts mit dem aktuellen Krieg zu tun haben. Der Fehler wurde aber korrigiert. Zur Quelle wechseln

Weiter
Angeblicher CNN-Bericht, dass Putin US-Waffen von der Ukraine beschlagnahmen wolle, ist manipuliert

Angeblicher CNN-Bericht, dass Putin US-Waffen von der Ukraine beschlagnahmen wolle, ist manipuliert

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Auf Facebook kursiert ein Bild, das einen TV-Bericht des US-Nachrichtensenders CNN zeigt. Zu sehen sind eine Moderatorin, der russische Präsident Wladimir Putin und ein Textfeld, in dem steht: „Putin zögert Invasion heraus, bis Biden Waffen in die Ukraine liefert, die Russland dann beschlagnahmen kann“. Das Bild ist jedoch manipuliert. Zur…

Weiter
Nach Amnesty-Bericht: Warum Israel kein Apartheidstaat ist

Nach Amnesty-Bericht: Warum Israel kein Apartheidstaat ist

Belltower.News In seinem neuen Bericht wirft Amnesty International UK Israel „Apartheid“ und „ethnische Säuberung“ vor. Der Bericht dämonisiert und delegitimiert den jüdischen Staat – und verharmlost das rassistische Unrechtsregime in Südafrika. Hier erklären wir, warum. „Israel’s Apartheid Against Palestinians“ – so heißt ein neuer Bericht von Amnesty International UK, der am 1. Quelle

Weiter
Bericht: Pushbacks durch kroatische und griechische Spezialkräfte

Bericht: Pushbacks durch kroatische und griechische Spezialkräfte

Zagreb/Athen | Griechische und kroatische Spezialeinheiten schaffen Flüchtlinge in verdeckten Operationen gewaltsam aus der EU, damit sie keinen Asylantrag stellen können. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf gemeinsame Recherchen mit Lighthouse Reports, SRF Rundschau, ARD Studio Wien, dem ARD-Magazin Monitor, Libération, Novosti, RTL Kroatien und Pointer. Die illegalen Aktionen werden demnach teils mit europäischen…

Weiter
Werkstatt-Bericht: Die Krankenhaus-Daten

Werkstatt-Bericht: Die Krankenhaus-Daten

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser sind öffentlich – und doch fast unzugänglich. Klinikleitungen drängen ihre Chefärzte viel zu häufig zu Operationen. Und die Krankenhauslobby rechnet sich die Qualität der Kliniken schön. Ein Werkstattbericht. Zur Quelle wechseln

Weiter
Chemnitz – Unbelegte Zweifel an Frontal21-Bericht und Überfall auf jüdisches Restaurant

Chemnitz – Unbelegte Zweifel an Frontal21-Bericht und Überfall auf jüdisches Restaurant

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Der Blog Philosophia Perennis zweifelt an der Authentizität eines internen Polizeiberichts, der nahe legt, es habe in Chemnitz Hetzjagden gegeben. Ebenso zweifelt er an dem Angriff auf ein jüdisches Restaurant. EchtJetzt hat mit der Generalstaatsanwaltschaft, der Polizei, Frontal21 und dem Wirt des Restaurants gesprochen. Zur Quelle…

Weiter
Corona: Angeblich keine neuen Todesfälle in Schweden? Bericht lässt wesentlichen Kontext weg

Corona: Angeblich keine neuen Todesfälle in Schweden? Bericht lässt wesentlichen Kontext weg

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln In Schweden habe es einen Tag lang keine neuen Corona-Todesfälle gegeben, wird in mehreren Artikeln behauptet. Tatsächlich haben die schwedischen Behörden Ende Mai für 24 Stunden keine neuen Fälle gemeldet – es gab aber Nachmeldungen. Dass die Zahlen sich noch ändern können, wird in den Berichten…

Weiter
RKI-Bericht sagt nicht, dass „seit Wochen“ kein SARS-CoV-2-Fall nachgewiesen wurde

RKI-Bericht sagt nicht, dass „seit Wochen“ kein SARS-CoV-2-Fall nachgewiesen wurde

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln In den Sozialen Medien kursiert ein Bild, aus dem angeblich hervorgehen soll, dass das Robert-Koch-Institut „seit Wochen“ kein SARS-CoV-2 nachgewiesen habe. Das ist irreführend: Das Bild stammt aus einem Bericht, der sich lediglich auf freiwillig eingereichte Stichproben aus etwa 100 Arztpraxen bezieht. Zur Quelle wechseln

Weiter
Viel Aufregung über eine „Vermutung“: Was hinter dem Bericht des Bundesrechnungshofs über Intensivbetten steckt

Viel Aufregung über eine „Vermutung“: Was hinter dem Bericht des Bundesrechnungshofs über Intensivbetten steckt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln „Horror-Zahlen gefälscht – der große Betrug mit den Intensivbetten“, schrieb die Bild-Zeitung am 11. Juni. Ein Bericht des Bundesrechnungshofes habe „einen der größten Skandale der Corona-Krise“ „enthüllt“, heißt es in dem Artikel. „Zahlreiche Kliniken“ hätten bewusst weniger freie Intensivbetten gemeldet, um mehr Geld zu bekommen. Und:…

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box