Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Keine Belege dafür, dass die Zahl der Rettungseinsätze in Baden-Württemberg wegen Covid-19-Impfungen steigt

Keine Belege dafür, dass die Zahl der Rettungseinsätze in Baden-Württemberg wegen Covid-19-Impfungen steigt

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Ein Facebook-Nutzer behauptet, die gestiegene Zahl der Rettungseinsätze in Baden-Württemberg wecke Zweifel an den Zahlen zu Impfnebenwirkungen des Paul-Ehrlich-Instituts. Damit wird suggeriert, Covid-19-Impfungen seien für die höhere Zahl der Einsätze verantwortlich. Diese Spekulation ist durch die Zahlen jedoch nicht belegbar. Zur Quelle wechseln

Weiter
„Pathologie-Konferenz“ liefert keine Belege für Nachweis von angeblichen Impfschäden durch Spike-Protein

„Pathologie-Konferenz“ liefert keine Belege für Nachweis von angeblichen Impfschäden durch Spike-Protein

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Mitglieder der sogenannten Pathologie-Konferenz behaupten, sie hätten nachgewiesen, dass Covid-19-Impfungen zu gefährlichen Schäden im Körper führen. Verantwortlich dafür sei das Spike-Protein, welches der Körper durch die Impfung produziert. Belege für ihre Entdeckung liefern die Verantwortlichen aber nicht. Drei Pathologen äußern Zweifel an der Behauptung. Zur Quelle wechseln

Weiter
Keine Belege für „dramatischen“ Anstieg des Risikos für Herzkrankheiten durch mRNA-Impfungen

Keine Belege für „dramatischen“ Anstieg des Risikos für Herzkrankheiten durch mRNA-Impfungen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Ein kurzes Abstract in einer Fachzeitschrift wird als vermeintlicher Beleg aufgegriffen, dass mRNA-Impfungen gegen Covid-19 das Risiko für Herzinfarkte stark erhöhen. Der Text lieferte für diese Schlussfolgerung jedoch keine Belege und wurde inzwischen überarbeitet. Größere Studien aus Frankreich und Israel kamen zu anderen Ergebnissen.  Zur Quelle wechseln

Weiter
Es gibt keine Belege, dass sich Stromausfälle durch die Energiewende oder den Atomausstieg häufen

Es gibt keine Belege, dass sich Stromausfälle durch die Energiewende oder den Atomausstieg häufen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Anfang Januar gab es mehrere Stromausfälle in Teilen von Berlin, in Hamburg und im Hochtaunuskreis. Einige Twitter-Nutzer behaupten, durch den Atomausstieg oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien würden sich solche Ereignisse häufen. Dafür gibt es keine Belege. Die als Beispiele genannten Ausfälle wurden durch technische Defekte oder Wetterbedingungen verursacht. Zur…

Weiter
Keine Belege für Aussage von Willy Brandt über Demonstrationsrecht als „Grundrecht“ statt „Gnadenrecht“

Keine Belege für Aussage von Willy Brandt über Demonstrationsrecht als „Grundrecht“ statt „Gnadenrecht“

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Der „Deutschland-Kurier“ verbreitet auf Facebook eine angebliche Aussage des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Willy Brandt. Demnach soll er gesagt haben, das Recht zu demonstrieren sei ein Grund- und kein Gnadenrecht. Es gibt jedoch keine Belege, dass sich Brandt so geäußert hat. Zur Quelle wechseln

Weiter
Keine Belege, dass das Krankenhaus von Olaf Scholz’ Bruder mit „fiktiven“ Intensivbetten 70 Millionen Euro verdient hat

Keine Belege, dass das Krankenhaus von Olaf Scholz’ Bruder mit „fiktiven“ Intensivbetten 70 Millionen Euro verdient hat

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck! Seit Dezember kursiert in Sozialen Netzwerken folgende Behauptung: Eine Krankenhausfirma in Schleswig-Holstein, deren Vorstandsvorsitzender der Bruder von Bundeskanzler Olaf Scholz sei, habe 70 Millionen Euro mit einem Intensivbettenschwindel „abgesahnt“. Dafür gibt es jedoch keine Belege. Zur Quelle wechseln

Weiter
Keine Belege dafür, dass Katrin Göring-Eckardt über Deutsche gesagt hat, sie würden geflüchteten Menschen an Tafeln „die Almosen streitig“ machen

Keine Belege dafür, dass Katrin Göring-Eckardt über Deutsche gesagt hat, sie würden geflüchteten Menschen an Tafeln „die Almosen streitig“ machen

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt soll laut eines Facebook-Posts gesagt haben, sie fände es „beschämend“, wie Deutsche an Tafeln versuchten, geflüchteten Menschen „die Almosen streitig zu machen“ zu machen. Dafür gibt es keine Belege. Zur Quelle wechseln

Weiter
Greta Thunberg: Keine Belege für systematische PR-Kampagne der Eltern und eines Unternehmers

Greta Thunberg: Keine Belege für systematische PR-Kampagne der Eltern und eines Unternehmers

Dieser Artikel stammt von CORRECTIV.Faktencheck / Zur Quelle wechseln In den sozialen Netzwerken verbreitet sich ein Text, der behauptet, Greta Thunberg werde für die finanziellen Interessen ihrer Eltern und eines Unternehmers ausgenutzt. CORRECTIV hat die bereits seit Anfang 2019 geführte Diskussion zusammengefasst und alte wie neue Behauptungen überprüft. Zur Quelle wechseln

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box