Adblock Detected

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren.

Refresh Page
Kolumne: Antisemitismus als Chance?!

Kolumne: Antisemitismus als Chance?!

Belltower.News Wann macht es Sinn, Antisemitismus anzusprechen? Reagieren? Nicht Reagieren? Ist jede Entscheidung die falsche? Anetta Kahane hat eine unverblümte Antwort: die Kolumne. Irgendwann in den 1990er Jahren war ich auf einem Bankett zu Ehren eines Freundes. Ein deutscher Professor saß neben mir. Und irgendwann in der Diskussion meinte er über den Antisemitismus, dass der…

Weiter
Überall und ganz alltäglich: Antisemitismus in Deutschland heute – Fälle steigen um 40 % in 2021

Überall und ganz alltäglich: Antisemitismus in Deutschland heute – Fälle steigen um 40 % in 2021

Belltower.News Fast 3.000 antisemitische Vorfälle wurden im vergangenen Jahr bei der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (kurz: RIAS) gemeldet. Ein Anstieg um fast 40%. Antisemitismus gibt es in Deutschland überall und ganz alltäglich. Umso wichtiger, den Betroffenen, Jüdinnen:Juden zuzuhören und sie in ihren Ängsten und Sorgen endlich ernst zu nehmen. Denn genau das passiert viel zu…

Weiter
Kommentar: Die documenta 15 kann beim besten Willen keinen Antisemitismus erkennen

Kommentar: Die documenta 15 kann beim besten Willen keinen Antisemitismus erkennen

Belltower.News Die documenta in Kassel gilt als eine der innovativsten Großausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Jetzt hat sie uralten Antisemitismus im Angebot – und kein Konzept, damit umzugehen. Zumindest kein Gutes. Der Scham- oder moderner: Cringe-Faktor angesichts des Antisemitismus auf der am Wochenende eröffneten documenta 15 ist aktuell unermesslich und steigert sich gefühlt stündlich. Quelle

Weiter
Antisemitismus gegen Israel: Die Verherrlichung von Terror

Antisemitismus gegen Israel: Die Verherrlichung von Terror

Belltower.News Die Amadeu Antonio Stiftung veröffentlicht am 8. Juni 2022 ein neues Lagebild Antisemitismus: Im Fokus steht die antisemitische Rezeption des Ukraine-Kriegs, Rettungsaktionen um Shoah-Überlebende aus der Ukraine zu holen sowie die zeitgleich stattfindende Verherrlichung des Terrors gegen israelische Zivilist:innen. Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Lagebild. Einen Beitrag zu Antisemitismus… Quelle

Weiter
Lagebild Antisemitismus 2022: Antisemitismus und Ukraine-Krieg

Lagebild Antisemitismus 2022: Antisemitismus und Ukraine-Krieg

Belltower.News Die Amadeu Antonio Stiftung veröffentlicht am 8. Juni 2022 ein neues Lagebild Antisemitismus: Im Fokus steht die antisemitische Rezeption des Ukraine-Kriegs, Rettungsaktionen um Shoah-Überlebende aus der Ukraine zu holen sowie die zeitgleich stattfindende Verherrlichung des Terrors gegen israelische Zivilist:innen. Der folgende Text ist ein Auszug aus dem Lagebild. Im Krieg gegen die Ukraine… Quelle

Weiter
Antisemitismus: Lufthansa verweigert über 120 jüdischen Passagieren den Weiterflug

Antisemitismus: Lufthansa verweigert über 120 jüdischen Passagieren den Weiterflug

Belltower.News Nachdem einige wenige Passagiere sich nicht an die Maskenpflicht halten, wird über 120 Personen, die durch äußere Merkmale wie Hut und Schläfenlocken als jüdisch identifiziert wurden, der Anschlussflug verwehrt. Schlichter Antisemitismus. Ein Kommentar. Am 4. Mai landet eine Lufthansa-Maschine aus New York am Frankfurter Flughafen. An Bord sind über 120 orthodoxe Juden und Jüdinnen……

Weiter
Politisch motivierte Kriminalität: Neues Hoch durch massiven Antisemitismus und „Querdenken“

Politisch motivierte Kriminalität: Neues Hoch durch massiven Antisemitismus und „Querdenken“

Belltower.News Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist im Jahr 2021 erneut deutlich gestiegen, auf 55.048 Fälle. Das ist ein Anstieg um 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Verantwortlich ist dafür vor allem die „Querdenken-Szene“. Besorgniserregend ist zudem ein massiver Anstieg antisemitischer Straftaten. Am 10. Mai 2022 stellten Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und Holger Münch……

Weiter
„Get the Trolls out“-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Wallonien)

„Get the Trolls out“-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Wallonien)

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Belgien (Wallonien). Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The… Quelle

Weiter
Get the trolls out-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Flandern)

Get the trolls out-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Belgien (Flandern)

Belltower.News Im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) entstand ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Belgien (Flandern). Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Frankreich

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Frankreich

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Frankreich. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Griechenland

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Griechenland

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Griechenland. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in UK

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in UK

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus dem Vereinigten Königreich. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get… Quelle

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Polen

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Polen

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Polen. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter
GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Ungarn

GTTO-Bericht: Antisemitismus bei Impfgegner:innen in Ungarn

Belltower.News Ende 2021 erschien im Projekt „Get The Trolls Out“ (GTTO) ein Bericht zu Impf-Gegner:innen und Antisemitismus. Mehrere Wochen und Monate beschäftigten sich die Partner-Organisationen mit Monitoring von antisemitischen Narrativen bei Twitter und Facebook in den jeweiligen Ländern. Hier der Länderbericht aus Ungarn. Dieser Auszug stammt aus dem Original-Bericht des Projektes „Get The Trolls Out“….

Weiter

[tacheles_2]: Die „Causa Mbembe“ – Antisemitismus und Postkolonialismus

Belltower.News Im Frühjahr 2020 sorgte die Debatte um Achille Mbembe für einen regelrechten Feuilletonstreit. Blickt man tiefer in das Werk des postkolonialen Theoretikers zeigt sich eine in vielen Teilen von antisemitischen und israelfeindlichen Ressentiments getragene Argumentation. Mbembe steht beispielhaft für die Postcolonial Studies, die in weiten Teilen ein verkürztes Verständnis von Antisemitismus zeigen. Quelle

Weiter

Jetzt bewerben: Hackathon gegen Antisemitismus

Belltower.News Digitaler Antisemitismus nimmt zu – welchen Hack gibt es dagegen? Der Hackathon gegen Antisemitismus 2022 sucht innovative Ideen von Menschen ab 18, um Antisemitismus durch technische Lösungen, rechtsstaatlichen Schutz und digitale Bildungskonzepte zu bearbeiten – jetzt bewerben, um vom 07. bis 09. Juni in Hamburg dabei zu sein! Jedes Jahr steigen die antisemitischen Straftaten……

Weiter
[tacheles_2]: It’s complicated – Zur schwierigen Beziehung von Antisemitismus und Rassismus

[tacheles_2]: It’s complicated – Zur schwierigen Beziehung von Antisemitismus und Rassismus

Belltower.News Es braucht neue Allianzen und Bündnisse im Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus. Aber: Es ist kompliziert. Die neue Staffel [tacheles] nähert sich deshalb dem schwierigen Verhältnis von Antisemitismus(Kritik) und Rassismus(Kritik). Wir stellen fest: Antisemitismus ist weiterhin auf dem Vormarsch. Er zeigt sich in Israelhass auf deutschen Straßen, Relativierungen des Holocaust auf… Quelle

Weiter


Keine Wetterwarnungen für Köln

Gefällt Ihnen Lindweiler.de? Bitte verbreiten Sie es weiter :)

Jetzt den Lindweiler Newsletter abonieren!

Jede Woche die wichtigsten Nachrichten aus Lindweiler direkt ins Postfach!  
Holler Box