Vorgezogenes Anmeldeverfahren für vier neue Schulen in Köln verlängert

Vorgezogenes Anmeldeverfahren für vier neue Schulen in Köln verlängert

Report-K

Köln | Für vier neue weiterführende Schulen in Köln wird der Zeitraum für Anmeldungen verlängert. Die zwei neuen Gesamtschulen – Ossendorf und Am Wassermann – und zwei neuen Gymnasien – Rondorf und Nippes im Toni-Steingass-Park – sollen im kommenden Schuljahr 2024/25 an den Start gehen. Da an den vier neuen Schulen noch Plätze frei sind, schließt sich für die betreffenden Schulen eine Verlängerungswoche bis Freitag, 9. Februar 2024 an.

An den folgenden Schulen können Erziehungsberechtigte ihre Kinder nun noch bis Freitag, 9. Februar 2024, anmelden:

Gymnasium Rondorf in Gründung

Die Schule startet im Interimsstandort in der Eygelshovener Straße 19 in Köln-Sürth. Ein Neubau für das Gymnasium wird in Rondorf entstehen. Das Gymnasium bietet als Ganztagsschule im Aufbau vielfältige Chancen und Möglichkeiten.

Das Anmeldeverfahren findet in der KGS Grüngürtelschule, Mainstraße 75, Köln-Rodenkirchen statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung sind auf der Internetseite der Schule einsehbar: www.gymnasium-rondorf.de

Die Schule ist erreichbar unter der Telefonnummer 0221/221-36480 oder per E-Mail an 02-2-922@stadt-koeln.de.

Gymnasium Nippes im Toni-Steingass-Park in Gründung

Das Gymnasium startet im Interimsstandort im Niehler Kirchweg 118a, Köln-Nippes. Ebenfalls in Nippes wird ein vollständiger Neubau entstehen. Die Schule wird im „Gemeinsamen Lernen“ von Kindern und Jugendlichen mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf zusammenwachsen. Das Schulprofil richtet sich aus an den Themenbereichen Vielfalt, Zukunftsorientierung und soziales Engagement.

Anmeldungen werden ab 5. Februar 2024 in der Gustav-Nachtigal-Straße 34 in Nippes (Außenstelle Leonardo-daVinci-Gymnasium) entgegengenommen. Weitere Informationen zur Anmeldung sind auf der Internetseite der Schule einsehbar: www.gymnasium-steingasspark.de

Die Schule ist erreichbar unter der Telefonnummer 0221/221-36490 oder per E-Mail an 02-5-934@stadt-koeln.de.

Gesamtschule Ossendorf in Gründung

Die Gesamtschule startet im Interimsstandort im „Snake-Gebäude“  in der Straße „Am Wassermann 40“ in Köln-Vogelsang und wird im Schuljahr 2026/27 in ihr dann neues Gebäude an der Fitzmauricestraße umziehen. Lehrkräfte, Sonderpädagog*innen und Schulsozialarbeiter*innen arbeiten in multiprofessionalen Jahrgangsteams, sodass Kinder und Erziehungsberechtigte eine bedarfsgenaue Anzahl von Lehrkräften an ihrer Seite haben. Die Schüler*innen lernen und arbeiten in den Jahrgangsstufen fünf und sechs in stabilen Tischgruppen. Digitales Lernen und Medienkompetenz sind Bestandteil des Fachunterrichts und der Projektarbeit.

Die Anmeldungen werden an folgenden Orten entgegengenommen:

Bürgeramt Ehrenfeld, Venloer Straße 419-421:

  • Samstag, 3. Februar 2024, 10 bis 12 Uhr, Sitzungssaal
  • Montag, 5. Februar 2024 und Dienstag, 6. Februar 2024, jeweils von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Raum 105a
  • Mittwoch, 7. Februar 2024, von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr, Raum 105a

Gymnasium Zusestraße 47, Lövenich:

  • Montag, 5. Februar 2024 von 8 bis 13 Uhr und 17 bis 19 Uhr
  • Dienstag, 6. Februar 2024, von 8 bis 13 Uhr
  • Mittwoch, 7. Februar 2024, von 8 bis 13 Uhr

Die Schule ist erreichbar unter der Telefonnummer 0221/221-36450 oder per E-Mail an 02-4-983@stadt-koeln.de.

Gesamtschule Am Wassermann in Gründung

Die Schule startet und verbleibt im „Snake-Gebäude“, Am Wassermann 40, in Köln-Vogelsang. Sie orientiert sich an Fähigkeiten, die für das Leben in der Schule, aber vor allem nach der Schule wichtig sind: Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken sind die vier Bausteine, die im Unterricht, in Angeboten und im projektorientierten Lernen als Grundlage gesehen werden.

Die Anmeldungen werden an folgenden Orten entgegengenommen:

Bürgeramt Ehrenfeld, Venloer Straße 419-421:

  • Samstag, 3. Februar 2024, 10 bis 12 Uhr, Sitzungssaal
  • Montag, 5. Februar 2024 und Dienstag, 6. Februar 2024, jeweils von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Raum 105a
  • Mittwoch, 7. Februar 2024, von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr, Raum 105a

Gymnasium Zusestraße 47, Lövenich:

  • Montag, 5. Februar 2024 bis Mittwoch, 7. Februar 2024, jeweils von 8  bis 14 Uhr oder nach Vereinbarung eines Termins unter gesamtschule@amwassermann.de
  • Donnerstag, 8. Februar 2024 und Freitag, 9. Februar 2024 nur nach vorheriger Terminabstimmung unter gesamtschule@amwassermann.de

Die Schule ist erreichbar unter der Telefonnummer 0221/221-36470 oder per E-Mail an 02-4-982@stadt-koeln.de.

In der Verlängerungswoche für die neuen Schulen werden bei der Anmeldung keine Zweitwünsche aufgenommen.

agr

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert