Kölner Müll in 13 Sprachen – der AWB Abfallkalender

Kölner Müll in 13 Sprachen – der AWB Abfallkalender

Report-K

Köln | Die Kölner Abfallwirtschaftsbetriebe (AWB) bieten ihren Abfallkalender in Zukunft dank Künstlicher Intelligenz in 13 Sprachen an. Ob das die Sauberkeit in Köln im Jahr 2024 erhöhen wird bleibt abzuwarten.

Die Webseite der AWB bietet ein umfangreiches Sprachenangebot und eine barrierefreie Ansicht. Mit Hilfe von KI kann die Webseite mit nur einem Klick in Echtzeit in 13 Sprachen übersetzt werden.

Funktionen wie die Anzeige der Abfuhrtermine für Müllbehälter, die Buchung von Terminen für Sperrmüll- oder Grünschnittabholungen sowie die Abfrage zu Zuständigkeiten bei der Straßenreinigung bleiben erhalten. Das Angebot wird durch weitere Online-Services ergänzt, wie beispielsweise den Download der Leerungstermine als ICS-Datei zur Verwendung im eigenen Terminkalender oder dem Smart Home System.

Für alle Kölnerinnen und Kölner, die es bevorzugen, gibt es auch einen separaten Abfuhrkalender in Papierform. Ein Faltblatt ersetzt den bisherigen Abfall- und Wertstoffkalender, der nicht mehr angeboten wird. Das Faltblatt der AWB liegt in den Bürgerämtern der Stadt Köln aus. Es kann zudem telefonisch über 02 21/9 22 22 24 bestellt werden.

Zur Quelle wechseln

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Verpassen Sie keine zukünftigen Beiträge, indem Sie uns folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert