Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in September 2019

Köln-Kreuzfeld: Bürger planen mit für den neuen Stadtteil

Es ist ein ambitioniertes Wohnprojekt, das im Kölner Norden entstehen soll. Auf rund 47 Hektar wächst ein komplett neuer Stadtteil mit Namen Kreuzfeld heran. Geplant sind rund 2200 bis 3000 Wohneinheiten, die Platz für rund 9000 Menschen bieten könnten. Mehrere Grund- und weiterführende Schulen, ein Berufskolleg, Radschnellwege und ein Anschluss an die nahe gelegene Autobahn 57 sollen ebenfalls entstehen. So groß ist das Projekt, dass Oberbürgermeisterin Henriette Reker persönlich nach Blumenberg reiste, um die Pläne mit Vertretern der Verwaltung vorzustellen. Mit dabei war unter anderem Baudezernent Markus Greitemann.

Drei Schwerpunkte

Rund 160 Menschen kamen zu dem so genannten Forum, um gemeinsam zu diskutieren und eigene Ideen vorzuschlagen. Die Diskussion drehte sich dabei um drei Schwerpunkte: den Stadtteil vernetzen, Bildung fördern und für die Gesundheit sorgen. Die Ergebnisse, verspricht die Stadt, sollen „so weit wie möglich“ berücksichtigt und in den weiteren „Leitbildprozess“ eingearbeitet werden….Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

WhatsApp an den Admin whatsapp
Der Lindweiler Veedels-Chat whatsapp