Köln Lindweiler

Das schönste Veedel im Norden von Köln

Polizei sucht Zeugen für Einbruch in den Kölner Dom

18. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Polizei sucht Zeugen für Einbruch in den Kölner Dom

Polizei sucht Zeugen für Einbruch in den Kölner Dom

Nach dem Einbruch in den Kölner Dom hat die Aufklärungsarbeit begonnen. Die Polizei hofft auf die Mithilfe der Bürger und sucht jetzt nach Zeugen, die die Täter in der Nacht zu Montag möglicherweise gesehen haben. Weiter gehts auf domradio

Zu wenig Personal: Chorweilerbad muss für drei Wochen schließen

18. Juli 2017
von KStA
Kommentare deaktiviert für Zu wenig Personal: Chorweilerbad muss für drei Wochen schließen

Zu wenig Personal: Chorweilerbad muss für drei Wochen schließen

Das Chorweilerbad wird für drei Wochen geschlossen. Das teilten die Kölnbäder in einer Pressemitteilung mit. Grund für die Schließung vom Samstag, 15. Juli, bis Freitag, 4. August, ist Personalmangel. Stellen waren mit Studenten besetzt Kölnbäder-Chef Berthold Schmitt sagte dem Express: … Weiterlesen

Magere Beute bei Einbruch in Kölner Dom

17. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Magere Beute bei Einbruch in Kölner Dom

Magere Beute bei Einbruch in Kölner Dom

Der Einbruchstatort war ungewöhnlich: In der vergangenen Nacht rückte die Polizei zum Kölner Dom aus. Doch entwendet wurde nur Werkzeug. Dombaumeister Peter Füssenich ist erleichtert, greifen doch offenbar die Sicherheitsmaßnahmen. Weiter gehts auf domradio

Erzbistum Köln thematisiert Sterben in Würde

17. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Erzbistum Köln thematisiert Sterben in Würde

Erzbistum Köln thematisiert Sterben in Würde

“Sterben, wovor habe ich Angst?” Mit einer Plakataktion im Kölner Raum will das Erzbistum Köln Menschen ermuntern, sich dieser Frage zu stellen. Austausch und Antworten dazu werden zudem auf einer neuen Website des Erzbistums angeboten. Weiter gehts auf domradio

Tumult in Blumenberg: Aggressive Gruppe beschädigt Streifenwagen

16. Juli 2017
von KStA
Kommentare deaktiviert für Tumult in Blumenberg: Aggressive Gruppe beschädigt Streifenwagen

Tumult in Blumenberg: Aggressive Gruppe beschädigt Streifenwagen

Bei einem Tumult an der Ernstbergstraße in Blumenberg sind in der Nacht zu Sonntag zwei Streifenwagen der Polizei beschädigt worden. Gegen 0 Uhr riefen Anwohner aufgrund einer Ruhestörung auf der Straße die Polizei. Eine Streifenwagenbesatzung erteilte daraufhin vier Personen einen … Weiterlesen

KNA-Chefredakteur zu den Trauerfeierlichkeiten für Kardinal Meisner

15. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für KNA-Chefredakteur zu den Trauerfeierlichkeiten für Kardinal Meisner

KNA-Chefredakteur zu den Trauerfeierlichkeiten für Kardinal Meisner

An diesem Samstag ist Kardinal Meisner, der frühere Erzbischof von Köln, im Kölner Dom beigesetzt worden. Ludwig Ring-Eifel, Chefredakteur der Katholischen Nachrichtenagentur, war im Dom dabei und berichtet von bewegenden Momenten der Trauerfeier. Weiter gehts auf domradio

Mit Kardinal Meisner wird eine Epoche zu Grabe getragen

15. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Mit Kardinal Meisner wird eine Epoche zu Grabe getragen

Mit Kardinal Meisner wird eine Epoche zu Grabe getragen

Der langjährige Kölner Erzbischof war konservativ und provozierte oft mit scharfen Formulierungen. Sein Begräbnis an diesem Samstag hat einen hohen Symbolwert – was auch der Blick auf die illustre Gästeliste zeigt. Weiter gehts auf domradio

Kardinal Meisner scheute keine Konflikte

15. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Kardinal Meisner scheute keine Konflikte

Kardinal Meisner scheute keine Konflikte

Der frühere Kölner Erzbischof Joachim Meisner war einer der profiliertesten Köpfe des Katholizismus in Deutschland. Er scheute keine Konflikte in Richtung Politik und Kirche, was selbst Papst Franziskus zu spüren bekam. Weiter gehts auf domradio

Im Vatikan genoss Kardinal Meisner lange höchstes Ansehen

15. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Im Vatikan genoss Kardinal Meisner lange höchstes Ansehen

Im Vatikan genoss Kardinal Meisner lange höchstes Ansehen

Mehr als 40 Jahre lang hat Joachim Meisner die Kirche in Deutschland geprägt. Jenseits der deutschen Grenzen hatte der Kölner Kardinal mehr Einfluss als irgendein anderer deutscher Ortsbischof. Und er wusste ihn zu nutzen. Weiter gehts auf domradio

Kardinal Woelki spendet digitalen Reisesegen

14. Juli 2017
von Domradio
Kommentare deaktiviert für Kardinal Woelki spendet digitalen Reisesegen

Kardinal Woelki spendet digitalen Reisesegen

Vor dem Start in die Ferien können sich Urlauber online vom Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki segnen lassen. Der Kardinal spendet einen digitalen Reisesegen auf der Internetseite des Erzbistums und in den sozialen Netzwerken. Weiter gehts auf domradio

Benötigen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns