2. Bundesliga: Regensburg besiegt Aue in turbulenter Schlussphase

2. Bundesliga: Regensburg besiegt Aue in turbulenter Schlussphase

Regensburg | Am achten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Jahn Regensburg daheim gegen Erzgebirge Aue mit 3:2 gewonnen. Die Süddeutschen erwischten den perfekten Start, als in der siebten Minute Beste nach perfektem Steckpass von Besuschkow allein vor Männel auftauchte und cool unten rechts einschob. Die Hausherren blieben dran und erhöhten in der elften Minute, als sich Männel nach einem Beste-Eckball verschätzte und Besuschkow die Kugel ins leere Gehäuse köpfen konnte.

Zur Quelle wechseln

Lindweiler - Freifunk - Bachhausen - SPD - Schoetzekaat - Afra-Schützen