13-Jährige in NRW vermisst – Polizei sucht mit Großaufgebot

upday.de |

Die Polizei sucht derzeit mit einem Großaufgebot nach einer vermissten 13-Jährigen im nordrhein-westfälischen Mechernich im Kreis Euskirchen. An der Suche beteiligen sich nach Angaben der Polizei unter anderem ein Hubschrauber und Hunde. Die Schülerin ist seit Montag verschwunden. Es könne sein, dass sie sich in einer hilflosen Lage befinde, sagte ein Sprecher. Das Kind spreche nur gebrochen Deutsch und kenne sich in der Umgebung nicht gut aus. Es habe kein Handy bei sich.

Laut Polizei hatte die 13-Jährige ihren Eltern am Montagmorgen gesagt, dass sie zur Schule gehen wolle – diese war aber wegen Zeugniskonferenzen geschlossen. Zeugen sahen sie am Busbahnhof Mechernich aus einem Bus steigen und zu Fuß in Richtung Schule gehen. Sie kehrte bisher nicht nach Hause zurück.

Bei seinem Verschwinden trug das Mädchen ein weißes T-Shirt, eine blaue Jeans und weiße Schuhe, an der linken Hand hatte es einen Verband. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. dpa/kzy

Hier weiter lesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert