Köln Lindweiler

Das Infoportal des SC Lindweiler e.V.

Was geschah am 22. Oktober?

22. Oktober 2018
von Adama
Keine Kommentare

Was geschah am 22. Oktober?

1818 – In Braunschweig stirbt der Pädagoge, Sprachforscher, Verleger und Schriftsteller Joachim Heinrich Campe. 1938 – Chester Carlson und Otto Kornei stellen das erste Kopierverfahren nach dem Prinzip der Elektrofotografie vor. 1943 – Am Abend wird bei dem Luftangriff auf Kassel ein Großteil der Wohn- und … Weiterlesen

Jugendliche festgenommen: Kölner Polizist beobachtet Einbruch auf dem Weg zum Dienst

21. Oktober 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Jugendliche festgenommen: Kölner Polizist beobachtet Einbruch auf dem Weg zum Dienst

Jugendliche festgenommen: Kölner Polizist beobachtet Einbruch auf dem Weg zum Dienst

Auf dem Weg zum Dienst hat ein Polizist am Samstagmorgen in Köln-Seeberg zwei Jugendliche bei einem Einbruchsversuch beobachtet. Der Beamte war mit seinem Fahrrad unterwegs zur Polizeiwache Nippes, als der 15-Jährige und der 17-Jährige im Park Seeberg aus einem Gebüsch … Weiterlesen

Was geschah am 21. Oktober?

21. Oktober 2018
von Adama
Keine Kommentare

Was geschah am 21. Oktober?

1858 – Am Théâtre des Bouffes-Pa­ri­si­ens in Paris er­folgt die Ur­auf­füh­rung der Ope­ret­te Or­pheus in der Un­ter­welt von Jacques Offen­bach. 1888 – Die Sozial­demo­kra­ti­sche Partei der Schweiz wird ge­grün­det. 1918 – Im Nie­der­öster­rei­chi­schen Land­haus in der Wiener Her­ren­gas­se tre­ten die deutsch­spra­chi­gen Mit­glie­der des Ab­ge­ord­ne­ten­hau­ses erst­mals als … Weiterlesen

Was geschah am 20. Oktober?

20. Oktober 2018
von Adama
Keine Kommentare

Was geschah am 20. Oktober?

1818 – Der Londoner Vertrag zwischen den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich wird unterzeichnet, der die Grenze zwischen Kanada und den USA weitgehend festlegt. 1918 – In Konstanz kommt Werner Maihofer, Bundesinnenminister von 1974 bis 1978, zur Welt. 1968 – Jacqueline Kennedy heiratet den griechischen … Weiterlesen

19. Oktober 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Auffällige rosa Handtasche: Räuber reißen 35-Jährige in Köln-Chorweiler zu Boden

Auffällige rosa Handtasche: Räuber reißen 35-Jährige in Köln-Chorweiler zu Boden

Zwei Männer haben am Donnerstagmittag eine 35-jährige Frau in einer Bahn in Köln-Chorweiler ausgeraubt. Die Polizei bittet Zeugen, sich dringend zu melden. Gegen 13.30. Uhr wollte die 35-Jährige an der Haltestelle Chorweiler aus der Stadtbahn der Linie 15 aussteigen. Plötzlich … Weiterlesen

Was geschah am 19. Oktober?

19. Oktober 2018
von Adama
Keine Kommentare

Was geschah am 19. Oktober?

1718 – Victor-François de Broglie, einer von nur sieben General­marschällen von Frank­reich, kommt zur Welt. 1918 – In Sowjetrussland wird die Arbeits­kommune der Wolga­deutschen, ab 1924 eine auto­nome Republik, errichtet. 1943 – Die französische Bild­hauerin und Malerin Camille Claudel (Bild) stirbt. 1943 – An der Rutgers University wird … Weiterlesen

19. Oktober 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Einkaufszentrum Heimersdorf: Die Brötchentaste schmeckt nicht allen

Einkaufszentrum Heimersdorf: Die Brötchentaste schmeckt nicht allen

Seit einigen Monaten stehen zwei neue Parkscheinautomaten am Einkaufszentrum Heimersdorf – und die Meinungen über deren Nutzen gehen auseinander. Von schätzungsweise 218 Stellplätzen rund um das Zentrum sind nun rund 30 Buchten zahlungspflichtig. Dort können Autofahrer die so genannte Brötchentaste … Weiterlesen

18. Oktober 2018
von KStA
Kommentare deaktiviert für Festnahme in Köln-Heimersdorf: Kabeldiebe flüchten vor Polizei in den Wald

Festnahme in Köln-Heimersdorf: Kabeldiebe flüchten vor Polizei in den Wald

Die Kölner Polizei hat am frühen Mittwochmorgen einen 26-jährigen Kabeldieb in einem Waldstück zwischen den Stadtteilen Weiler und Heimersdorf festgenommen. Die Fahndung nach seinem Mittäter dauert an. Gegen 5.30 Uhr beobachtete ein 51-jähriger Kölner, wie zwei dunkel gekleidete Männer in … Weiterlesen

LindweilerFreifunkBachhausenDas Wir - Schoetzekaat - Afra-Schützen - Maßanzug Köln