Köln Lindweiler

Das Infoportal des SC Lindweiler e.V.

Was geschah am 31. Oktober?

31. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 31. Oktober?

Was geschah am 31. Oktober?

1828 – Der Architekt Richard Morris Hunt, unter anderem Schöpfer des Eingangs­flügels des Metropolitan Museum of Art in New York, wird geboren. 1848 – Der Einmarsch der kaiser­lichen Truppen beendet den Wiener Oktober­aufstand. 1918 – Während der Asternrevolution endet mit Inkraft­treten der Auf­lösung der Real­union durch … Weiterlesen

Was geschah am 30. Oktober?

30. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 30. Oktober?

Was geschah am 30. Oktober?

1698 – Der Barock-Maler Paul Troger, Schöpfer von Decken­fresken unter anderem in der Kajetanerkirche, im Stift Melk sowie im Brixner Dom, wird ge­boren. 1918 – Mit Karl Renner als Staatskanzler bildet sich die erste republi­kanische Re­gierung Öster­reichs, zu der bis zur Verzichts­erklärung Kaiser Karls I. … Weiterlesen

Was geschah am 29. Oktober?

29. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 29. Oktober?

Was geschah am 29. Oktober?

1268 – Zwei Monate nach seiner Nieder­lage in der Schlacht bei Tagliacozzo wird der 16-jährige Konradin, letzter Regent aus dem Geschlecht der Staufer, in Neapel enthauptet. 1618 – In London wird der See­fahrer und Entdecker Walter Raleigh hingerichtet. 1893 – Die Malerin und Grafikerin Alice Lex-Nerlinger … Weiterlesen

Was geschah am 28. Oktober?

28. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 28. Oktober?

Was geschah am 28. Oktober?

1628 – Nach mehr als einem Jahr endet die Bela­gerung der von Huge­notten bewohnten Stadt La Rochelle mit der Kapitu­lation vor den Truppen des katho­lischen Königs Ludwig XIII. 1893 – In Wien kommt der Kabarettist und Schau­spieler Karl Farkas zur Welt. 1918 – In der Endphase … Weiterlesen

Was geschah am 27. Oktober?

27. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 27. Oktober?

Was geschah am 27. Oktober?

1858 –  The­odore Roose­velt, der 26. Prä­si­dent der Ver­ei­nig­ten Staa­ten, kommt zur Welt. 1958 – Der deut­sche Schrift­stel­ler Walter von Molo stirbt. 1958 – Bei einem Putsch in Pakistan setzt Ge­ne­ral Mu­ham­med Ayub Khan den Prä­si­den­ten Iskander Mirza ab und er­rich­tet die erste Mi­li­tär­dik­ta­tur des Lan­des. … Weiterlesen

Was geschah am 26. Oktober?

26. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 26. Oktober?

Was geschah am 26. Oktober?

1918 – In Washington, D.C. stirbt die Lehrerin und Schul­reformerin Ella Flagg Young (Bild). 1928 – Der kanadische Vibra­phonist Peter Appleyard kommt zur Welt. 1938 – Durch die von Heinrich Himmler angeordnete „Polenaktion“ werden 17.000 polnische Juden mit Wohn­sitz in Deutsch­land über die deutsch-polnische Grenze nach … Weiterlesen

Was geschah am 25. Oktober?

25. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 25. Oktober?

Was geschah am 25. Oktober?

1853 – Die Neue Pinakothek in München wird als Museum für zeit­genössi­sche Malerei von Ludwig I. eröffnet. 1888 –  Der US-amerikanische Polar­forscher Richard Evelyn Byrd (Bild) kommt in Virginia zur Welt. 1918 – Das kanadische Dampf­schiff Princess Sophia, das am Vortag auf ein Riff vor Alaska … Weiterlesen

Was geschah am 24. Oktober?

24. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 24. Oktober?

Was geschah am 24. Oktober?

1648 – Im Rat­haus­saal von Mün­ster wird der West­fä­li­schen Friede un­ter­zeich­net, der den Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg be­en­det. 1868 – Die fran­zö­si­sche Reise­schrift­stel­le­rin Alexandra David-Néel, die die ti­be­ti­sche Kul­tur und den Buddhismus er­for­schte, kommt zur Welt. 1938 – Der deut­sche Bild­hau­er, Schrift­stel­ler und Zeich­ner Ernst Barlach stirbt. 1968 – In … Weiterlesen

Was geschah am 23. Oktober?

23. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 23. Oktober?

Was geschah am 23. Oktober?

1948 – In Wien kommt der Unter­nehmer Hermann Hauser, 1978 Mitbe­gründer der Computer­firma Acorn, zur Welt. 1958 – In der Comic-Serie Johann und Pfiffikus werden zum ersten Mal die Schlümpfe vorgestellt. 1958 – In Wiesbaden stirbt der Politiker Erich Köhler, der von 1949 bis 1950 das … Weiterlesen

Was geschah am 22. Oktober?

22. Oktober 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 22. Oktober?

Was geschah am 22. Oktober?

1818 – In Braunschweig stirbt der Pädagoge, Sprachforscher, Verleger und Schriftsteller Joachim Heinrich Campe. 1938 – Chester Carlson und Otto Kornei stellen das erste Kopierverfahren nach dem Prinzip der Elektrofotografie vor. 1943 – Am Abend wird bei dem Luftangriff auf Kassel ein Großteil der Wohn- und … Weiterlesen

LindweilerFreifunkBachhausenDas Wir - Schoetzekaat - Afra-Schützen - Maßanzug Köln