Köln Lindweiler

Das Infoportal des SC Lindweiler e.V.

Was geschah am 31. August?

31. August 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 31. August?

Was geschah am 31. August?

1528 – In Halle an der Saale stirbt, was Teile der Forschung allerdings bezweifeln, der Renaissance­künstler Matthias Grünewald (Isen­heimer Altar). 1823 – Mit der Einnahme der Festung Trocadero durch französische Truppen wird die bürgerliche Revolution in Spanien nieder­geschlagen. 1888 –  Im Londoner Viertel Whitechapel wird … Weiterlesen

Was geschah am 30. August?

30. August 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 30. August?

Was geschah am 30. August?

1748 – Der franzö­sische Maler Jacques-Louis David (Bonaparte beim Über­schrei­ten der Alpen am Großen Sankt Bernhard, Der Tod des Marat) kommt in Paris zur Welt. 1873 – Die Öster­reich-Ungari­sche Nord­pol­expedi­tion unter Julius von Payer und Carl Weyprecht ent­deckt die Insel­gruppe Franz-Josef-Land im Nordpolarmeer. 1948 – Alice … Weiterlesen

Was geschah am 29. August?

29. August 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 29. August?

Was geschah am 29. August?

1833 – In England wird das erste einer Reihe von Fabrikgesetzen zum Schutz von Arbeitern be­schlossen, mit dem zu­nächst die täg­liche Arbeitszeit für Kinder und Jugend­liche einge­schränkt wird. 1898 – Benannt nach Charles Goodyear, dem 1860 ver­storbenen Erfinder der Vulkanisation, wird die Goodyear Tire … Weiterlesen

Was geschah am 28. August?

28. August 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 28. August?

Was geschah am 28. August?

1518 – Der auf den Lehr­stuhl für Gräzistik berufene Huma­nist Philipp Melanchthon hält seine Antritts­rede an der Univer­sität Witten­berg. 1943 – Surayud Chulanont, nach dem Putsch in Thailand 2006 bis 2008 Premierminister einer vom Mili­tär einge­setzten Übergangs­regierung, wird geboren. 1963 – Am Höhepunkt der Bürgerrechtsbewegung in … Weiterlesen

Was geschah am 16. August?

16. August 2018
von Adama
Kommentare deaktiviert für Was geschah am 16. August?

Was geschah am 16. August?

1878 – Im west­sibiri­schen Eis­meer wird die Insel Einsam­keit entdeckt. 1893 – Der deutsche Jurist und Wider­stands­kämpfer Hans Koch wird geboren. 1908 – Wilhelm Voigt (Bild), bekannt gewor­den als „Hauptmann von Köpenick“, wird nach seiner Begnadi­gung durch Kaiser Wilhelm II. aus der Haft entlassen. 1948 – Babe Ruth, US-amerikani­scher … Weiterlesen

Benötigen Sie Hilfe? Chatten Sie mit uns